Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.Limburg-Weilburg. Der Landkreis Limburg-Weilburg hat heimische Jugendräume im zurückliegenden Jahr mit insgesamt 5200 Euro unterstützt. Einen Antrag auf Förderung hatten elf Jugendinitiativen gestellt, teilte Landrat Manfred Michel (CDU) mit ...

Folgende Jugendräume erhielten Fördermittel: Barig-Selbenhausen, Drommershausen, Gaudernbach, Gräveneck, Heckholzhausen, Langhecke, Lindenholzhausen, Odersbach, Reichenborn, Seelbach und Weilmünster. Gefördert wurden unter anderem gemeinsame Projekte, Renovierung in Eigenarbeit oder technische Geräte. Auch 2018 wird es eine Fördermittel geben. Die Antragsfrist endet am 30. November 2018. Weitere Infos: Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg, www.das-jbw.de, per Telefon (0 64 31) 29 61 18,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.red

Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.