Shadow
Slider

Inhalt

Vorwort | Aufruf der Kirmesburschen | Bild der Kirmesburschen/-mädchen | Kirmesprogramm | Maskottchen | Disco | Band | GesangswettbewerbGrußwort Kibu | Grußwort Ortsvorsteher | Grußwort Festwirt | Getränkeliste | Speisekarte | Bilder | Webseiten Kibu | Weitere Infos auch zur aktuellen Kirmes

Vorwort zur Kirmes 2000 Seite

Diese Seite enthält nur Angaben über die Millenniumkirmes 2000.

Die Millenniumkirmes 2000 wurde von dem Jahrgang 1979/80 durchgeführt. In der Logistik, d.h. Erstellung und Bewirtschaftung des Zeltes wurden sie von der Freiwilligen Feuerwehr Lindenholzhausen e.V. tatkräftig unterstützt.

Nachfolgend finden Sie viele Angaben zu dieser Kirmes.


nach oben

Aufruf der Kirmesburschen 2000

Die Kirmesburschen 2000 bitten alle Einwohner von Lindenholzhausen ihre Häuser festlich mit Fahnen zu schmücken. Dabei sind die Kirmesburschen auch gerne bereit, Ihnen beim Befestigen der Fahne zu helfen. In diesem Fall werden Sie gebeten, sich mit einem der Kirmesburschen in Verbindung zu setzen.

Am Montag sind wie immer alle Kirmesburschen-Jahrgänge aus den vergangen Jahren herzlich eingeladen, am Umzug der Kirmesburschen teilzunehmen.


nach oben

Bild der Kirmesburschen und -mädchen

Kirmesburschen und -mädchen 2000Hintere Reihe von Links:
Steffen Hofmann, Steffen Gersch, Florian Becker, Falko Schneider, Boris Kiefer, Tobias Töpfer, Jens Dernbach, Marko Brahm, Sebastian Arthen, Michael Schupp, Dennis Eider
Mittlere Reihe von links:
Lena Löw, Daniela Valentin, Desiree Bleul, Sabrina Roth, Ilka Schneider, Linda Schmitt, Nicoletta Avrami, Sandy Wehner, Irina Renner, Julia Pressler
Vordere Reihe von links:
Lisa und Antja Trost mit Kirmeshammel "Barney"


nach oben

Kirmesprogramm

Freitag, 08. September 2000

20:00 Uhr Disco-Party mit dem hr3-Moderator Peter Lack ("Lackenegger")

Samstag, 09. September 2000

14:30 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
20:00 Uhr Eröffnung der Kirmes mit Tanz im Festzelt

Sonntag, 10. September 2000

10:00 Uhr Festliches Hochamt, anschließend Festumzug der Kirmesburschen
11:00 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
15:00 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
20:00 Uhr Tanz im Festzelt

Montag, 11. September 2000

10:00 Uhr Eröffnung des Frühschoppens
16:00 Uhr Festumzug der Kirmesburschen und früherer Kirmesjahrgänge
20:00 Uhr Tanz im Festzelt mit großer Kirmesverlosung (Hauptpreis: Reise nach New York für 2000 Mark)
24:00 Uhr Kirmesübergabe

Dienstag, 12. September 2000

10:00 Uhr Ausklang der Kirmes in der Kneipe "Gemütlich Eck"


nach oben

Maskottchen

Seit Jahren ist es ja üblich, dass die Kirmesburschen sich ein "Maskottchen" aussuchen. Hiernach wird auch der Kirmeshammel benannt.
In diesem Jahr ist es Barney Gumble, Homers Saufkumpan aus der Serie "Die Simpsons".
In seiner Jugend war Barney ein sehr guter Schüler und machte sich nichts aus Alkohol. Jedoch wurde er vor einer Prüfung von Homer überredet, einmal einen Schluck Bier zu probieren - und wurde promt total süchtig danach. Statt also eine großartige Karriere einzuschlagen, verfiel er immer mehr dem Bier und entwickelte sich zu dem Barney, wie wir ihn heute kennen.






nach oben

Disco mit PETER LACKenegger

Er ist das ultimative  Er ist das ultimative Rundumsorglosenergiebündel von hr3 - immer in Bewegung, singend, rappend, tanzend, keine Minute Stillstand:

Mr. 5.000 Volt PETER LACK ("Lackenegger").

Wenn er sein legendäres 2 Liter-Äpplerglas ansetzt, steht jedes Festzelt Kopf.

Seit Jahren ist der Endzwanziger im hr3-Land on air - mit Radioklassikern wie "0138-6000" und dem nach ihm benannten "Schnack Mit Lack". Viel ist auch bereits über LACKenegger geschrieben worden: über seinen Auftritt im Wrestling-Ring mit Heavyweight-Champion Hulk Hogan, seine Schwarzenegger-Connection, seine Ernennung zu einem der 12 besten Liebhaber Frankfurts, seine Auszeichnung mit dem Karl-Eduard von Schnitzler-Medienpreis - Lack machte die Boulevardnachrichten im Radio hoffähig - und nicht zuletzt seine zahlreichen Einsätze als DJ und Entertainer. Sein Sender dokumentierte es auf inzwischen sieben (!) hr3-CDs.

Für die Lindenholzhäuser ist er kein neuer! Bereits bei der Discoparty aus Anlass des 60-jährigen Bestehens der Freiw. Feuerwehr und des 15-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr gab ihm sein Kollege, der bekannte Ex-Star-Moderator Thomas Koschwitz, die Gelegenheit, die Festbesucher zu grüßen.

Für die Disco-Power-Party am Freitag, dem 08. September, im "Hollesser" Kirmeszelt verspricht er Hits über Hits aus den Bereichen House, Techno, Hiphop, Charts, Disco, Freestyle, Schlager, Evergreens, Oldies, Rock-Klassiker, und einen hyperaktiven Moderator, der vor nichts Halt macht. Einlass: ab 20.00 Uhr.

Noch mehr Informationen zu Peter Lack gibt`s [hier] oder [hier] !


nach oben

Die Band am Sonntag und Montag

Am Kirmessontag, 10.09.2000, von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr und am Kirmesmontag, 11.09.2000, von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr spielen im Festzelt die Bessenbachtaler.
Während des Auftritts der Kapelle wird kein Eintritt erhoben.

Eine echt bajuwarische Mordsgaudi ist angesagt, wenn die Original Bessenbachtaler Musikanten auch in diesem Jahr wieder zünftig aufspielen. Die Publikumslieblinge der letzten Jahre werden auch heuer wieder alles geben, um uns Preußen am kräftig den Marsch zu blasen.

Nachdem die Feuerwehr sie das erste Mal bei der Kirmes 1996 verpflichtet hatte, sind die Vollblutmusiker aus Bayern in diesem Jahr nun zum fünften mal bei der Hollesser Kirmes zu Gast.

Auch in diesem Jahr werden sie wieder auf der Bühne oder auch im Zelt verteilt auf den Tischen und Bänken stehen, um dem Kirmesvolk so richtig einzuheizen.


nach oben

Der Millennium Gesangswettbewerb

Nach soviel Bewährtem bei den vergangenen Kirmesfeiern hat sich die Feuerwehr natürlich für dieses Jahr wieder etwas Neues ausgedacht!

Am Kirmesmontag, 11.09.2000, findet beim Frühschoppen im Festzelt ein Gesangswettbewerb aller Lindenholzhäuser Kirmesjahrgänge statt. Eine Bewertung erfolgt durch eine fachkundige Lindenholzhäuser Jury. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen.

Für die Sieger stehen folgende Preise bereit:

1. Preis: 10 Körbe Bier
2. Preis:  8 Körbe Bier
3. Preis:  5 Körbe Bier
4. Preis:  3 Körbe Bier
Ab dem 5. Preis erhält jede teilnehmende Gesangsgruppe 2 Körbe Bier.

Nähere Informationen gibt es beim Feuerwehrmitglied Markus Otto, Kirchfelder Str. 7, Tel.: 75695, wo man sich auch anmelden kann.

Teilnahmebedingungen Gesangswettbewerb

Teilnehmer:

Teilnehmen können alle Lindenholzhäuser Kirmesjahrgänge.

Anmeldungen:
Anmeldungen nimmt Markus Otto, Kirchfelderstr. 7, entgegen. Anmeldeschluss ist Kirmessonntag, der 10. September 2000. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen. Ist die max. Teilnehmerzahl am Kirmesmontag, 11. September 2000 noch nicht erreicht, kann eine Anmeldung an diesem Tag bis spätestens 10.30 Uhr vor Ort erfolgen. Eine Teilnahmegebühr an dem Gesangswettbewerb wird nicht erhoben.

Zu beachtende Regeln:
Als Gesangsgruppe kann nur ein Kirmesjahrgang mit mindestens 8 Sängern teilnehmen. Alle Sänger müssen dem jeweiligen Kirmesjahrgang zugehörig sein.

Wertung:
Gewertet wird nach Punkten von einer fachkundigen Lindenholzhäuser Jury. Sonderpunkte gibt es für kirmestypische Kleidung, (z.B.: Kirmes T-Shirt, Kirmesfahne etc.) Sieger ist der Kirmesjahrgang mit der höchsten Punktzahl. Bei Punktgleichheit entscheidet das Los.

Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet am im Anschluss an den Gesangswettbewerb statt. Es gibt folgende Preise: 1. Preis, 10 Körbe Bier, 2. Preis, 8 Körbe Bier, 3. Preis, 5 Körbe Bier, 4. Preis 3 Körbe Bier. Ab 5. Preis erhält jede teilnehmende Gesangsgruppe 2 Körbe Bier.

Aufgabenstellung:
Jeder Kirmesjahrgang muss das traditionelle Kirmeslied, Das schönste Burschenleben.......- als Pflichtlied vortragen.


nach oben

Grußwort der Kirmesburschen 2000

Liebe Hollesser, sehr verehrte Gäste!

Eine alte Tradition war die "Kirchweih" immer schon.
Der Kirch' zur Ehr' und uns zur Freud' feiern wir Hollesser Kirmes heut.

Wir Kirmesburschen laden Euch ein, vier Tage unsre Gäste zu sein.
Mit viel Musik und großem Tam Tam fangen wir am Freitag mit der Disco an.

Die bunten Hüte, welche Pracht, haben unsre Kirmesmädchen gemacht.
Nun wünschen wir uns noch Sonnenschein, dann könnt' das Fest nicht schöner sein

Der Kirmesbaum weit in den Himmel geht, zeigt jedem Gast, wo der Festplatz steht
und unter seinem bunten Kranze ist jeder gern gesehen zu frohem Tanze.

Wir wünschen uns allen eine schöne Zeit mit viel Gesang und niemals Streit.

Die Kirmesburschen und Kirmesmädchen 2000


nach oben

Grußwort des Ortsvorstehers zur Kirmes 2000

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste aus nah und fern!

Vom 8. bis 11. September feiern wir in Lindenholzhausen die erste Kirmes in diesem Jahrtausend. Zu diesem Ereignis lade ich Sie alle recht herzlich ein. Die Kirmes bietet wieder eine gute Gelegenheit für alle Lindenholzhäuser, auch für die hoffentlich vielen Gäste, ein paar frohe Tage und Stunden miteinander zu verleben.

Die Kirmesburschen des Jahrgangs 1979/80 mit ihren Kirmesmädchen werden sich bemühen, Ihnen angenehme Kirmestage zu bieten. Neben guter Unterhaltung ist selbstverständlich auch für ihr leibliches Wohl bestens gesorgt.

In diesem Jahr sind die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Partner bei der Ausrichtung der Zeltkirmes und werden Sie und unsere Gäste in gekonnter Weise bewirten.

Unsere heimische Gastronomie hat sich für die Kirmestage auch bestens vorbereitet und freut sich auf ihren Besuch. Sie setzt alles daran, damit Sie sich wohl fühlen und es Ihnen an nichts fehlt. Ich danke herzlich allen Kirmesburschen und -mädchen, den Eltern, den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr und den vielen Helferinnen und Helfern im Hintergrund für ihren Einsatz rund um die Kirmes.

Belohnen Sie, liebe Mitbürger und Gäste, die Aktivitäten und Mühen der Kirmesburschen und -mädchen, der Vereine und der Gastronomie durch Ihren Besuch. Sie werden fest stellen, dass es sich lohnt, Gemeinschaft zu erleben.

Allen Besuchern der Kirmes wünsche ich viele angenehme Stunden und dem Fest einen harmonischen Verlauf bei hoffentlich gutem Wetter.

Ihr Ortsvorsteher
Franz-Josef Zeidler



nach oben

Grußwort des Festwirtes zur Kirmes 2000

Liebe Kirmesburschen, liebe Hollesser, sehr verehrte Besucher und Gäste!

Erstmals im Jahr 1996 hatte die Freiwillige Feuerwehr die Bewirtschaftung der Hollesser Kirmes übernommen. Im Rahmen der turnusmäßigen Ausrichterfolge haben wir uns auch in diesem Jahr dieser Aufgabe gestellt und uns bereiterklärt, die Bewirtschaftung wieder zu übernehmen. Unter dem Leitgedanken, der Förderung der Tradition, wollen wir für die Kirmesburschen und -mädchen sowie für alle Kirmesbesucher eine kurzweilige und schöne Kirmes mit ausrichten helfen.

Bewährtes, wie das Aufspielen der "Bessenbachtaler Musikanten" am Sonntagmittag und beim Frühschoppen am Montag sowie auch eine "Happy Hour" mit Sonderpreisen für das Mittagessen am Sonntag und Montag, welches beides von derFeuerwehr bei der Kirmes 1996 bereits eingeführt wurde, ist bei der Hollesser Kirmes mittlerweile schon selbstverständlich.

Neu ist der Versuch, den traditionellen Frühschoppen am Kirmesmontag aufzuwerten. Der geplante Gesangswettbewerb von Lindenholzhäuser Kirmesjahrgängen und die insbesondere aus Hollesser-Originalen zusammengesetzten Jury wird sicherlich Anklang finden und für eine gute Stimmung sorgen.

Was die Versorgung der Besucher mit Speisen und Getränken betrifft, werden wir uns wie immer bemühen, Ihnen die bei anderen Feuerwehrveranstaltungen, wie z.B. Hallenfest, gewohnte Qualität zu offerieren.

Nutzen Sie die Kirmestage zum Ausspannen und Spaß haben. Feiern Sie mit den Kirmesburschen und -mädchen und uns die Hollesser Kirmes in der gewohnten Weise. Unterstützen Sie die Kirmesveranstaltungen durch Ihren Besuch. In diesem Sinne wünsche ich allen ein paar schöne und vergnügliche Kirmestage.

Abschließend möchte ich es nicht versäumen, den Kirmesburschen und -mädchen für die partner- und freundschaftliche Zusammenarbeit zu danken. Mein besonderer Dank gilt den vielen Helfern, Freunden und Gönnern unserer Wehr, ohne deren Unterstützung wir eine solche Veranstaltung nicht durchführen könnten.

Für die Freiwillige Feuerwehr Lindenholzhausen e.V.
Bernd Rompel



nach oben

Getränkeliste Disco Kirmes 2000

Bier 0,30 l 3,00 DM
Bier alkoholfrei 0,33 l 3,00 DM
Coca-Cola bzw. Fanta 0,30 l 3,00 DM
Mineralwasser 0,25 l 2,50 DM
Gespritzter Apfelwein    0,30 l 3,00 DM
Apfelschorle 0,30 l 3,00 DM
Orangensaft 0,30 l 3,00 DM
Hütchen 4,00 DM
Wodka/Orange 4,00 DM
Flügerl 5,00 DM

Getränkeliste Kirmes 2000 (außer Disco)

Bier 0,20 l 2,00 DM
Bier alkoholfrei 0,33 l 3,00 DM
Coca-Cola bzw. Fanta 0,20 l 2,00 DM
Mineralwasser 0,25 l 2,00 DM
Apfelsaft   0,20 l 2,00 DM
Orangensaft 0,20 l 2,00 DM
Gespritzter Apfelwein    0,33 l 3,00 DM
Apfelschorle 0,33 l 3,00 DM
Wein weiß/rosé 0,20 l 4,00 DM
Scharfer Hüpfer 2,00 DM
Kleiner Feigling 2,00 DM
Kümmerling 2,00 DM
Erdbeerlimes 2,00 DM

Sektbar Kirmes 2000

Sekt Glas 3,00 DM
Sekt Flasche 18,00 DM
Hütchen 0,20 l 4,00 DM
Wodka/Orange        0,25 l 4,00 DM
Flügerl 0,20 l 5,00 DM


nach oben

Speisekarte Kirmes 2000

Portion Pommes Frites 2,00 DM
Portion Pommes Frites mit Ketchup/Majo                  2,50 DM
Bratwurst mit Brötchen 3,00 DM
Bratwurst mit Pommes Frites 5,00 DM
Currywurst mit Brötchen 3,50 DM
Currywurst mit Pommes Frites  5,50 DM
Hackbraten mit Sauce und Brötchen 7,00 DM
Hackbraten mit Sauce und Pommes Frites 9,00 DM
Schnitzel mit Sauce und Brötchen 9,00 DM
Schnitzel mit Sauce und Pommes Frites 11,00 DM

Das Besondere, die "Happy Hour" bei der Kirmes 2000

Ebenfalls bei der Kirmes 1996 von der Feuerwehr eingeführt und seit dieser Zeit jedesmal kopiert, die "HAPPY HOUR", das besondere Angebot für die Gäste der Feuerwehr am:

Sonntag, 10.09.2000
12:00 Uhr - 14:00 Uhr

Montag, 11.09.2000

12:00 Uhr - 14:00 Uhr

Während dieser Zeit gibt es zu jedem der nachfolgenden Gerichten je ein Freigetränk:

Bratwurst mit Pommes Frites + 1 Getränk 5,00 DM
Currywurst mit Pommes Frites + 1 Getränk 5,50 DM
Hackbraten mit Sauce und Pommes Frites + 1 Getränk 9,00 DM
Schnitzel mit Sauce und Pommes Frites +1 Getränk 11,00 DM

nach oben

Bilder von der Kirmes 2000

Online sind leider keine Bilder mehr verfügbar.


nach oben

Webseiten der Kirmesburschen

Die Kirmesburschen und -mädchen betreiben keine eigene Homepage auf der weitere Infos und Bilder zur Verfügung stehen.

Das Webteam bedankt sich in diesem Zuammenhang bei den Kirmesburschen 2000 für die Unterstützung!


nach oben

Kirmes-Hauptseite

Die Kirmes Hauptseite enthält allgemeine Infos zur Kirmes in Lindenholzhausen.

[Kirmes Hauptseite]

nach oben

Bisherige-Kirmes-Sonderseiten

Für folgende Jahre wurde jeweils eine eigne Seite erstellt, aus der man alle Infos zur entsprechenden Kirmes entnehmen kann.

[Kirmes 2018]
[Kirmes 2017]
[Kirmes 2016]
[Kirmes 2015]
[Kirmes 2014]
[Kirmes 2013]
[Kirmes 2012]
[Kirmes 2011]
[Kirmes 2010]
[Kirmes 2009]
[Kirmes 2008]
[Kirmes 2007]
[Kirmes 2006]
[Kirmes 2005]
[Kirmes 2004]
[Kirmes 2003]
[Kirmes 2002]
[Kirmes 2001]
[Kirmes 2000]

nach oben

Historische-Kirmesseiten

Auf den historischen Seiten sind - soweit vorhanden - Bilder der Jahrgänge und von deren Kirmesfahnen von 1948 bis heute sowie auch weitere Details hierzu aufgeführt.

[Kirmes 2001 - heute]
[Kirmes 1981 - 2000]
[Kirmes 1961 - 1980]
[Kirmes 1941 - 1960]

nach oben

Alle Angaben ohne Gewähr!