Shadow
Slider

Inhalt

Vorwort | Aufruf der Kirmesburschen | Bilder der Kirmesburschen/-mädchen | Ansprechpartner | Kirmesprogramm | Maskottchen | Kirmeshammel | Disco: Outback | Disco: Peter Lack | Band: Spit | Gruppe: Polizeikapelle Limburg | Gruppe: Die Eichenberger | Kirmestombola | Grußwort Kibu | Grußwort Pfarrer | Grußwort Ortsvorsteherin | Grußwort Festwirt | Getränkeliste | Speisekarte | Silberne Kibu | Goldene Kibu | Kirmesheft | Bilder | Presse | Webseiten Kibu  | Weitere Infos auch zur aktuellen Kirmes

 

Vorwort zur Kirmes 2013 Seite

Diese Seite enthält nur Angaben über die Kirmes 2013.

Kirmesschild Lindenholzhausen
Die Kirmes 2013 wird vom Jahrgang 1992/93 veranstaltet.

In der Logistik, d.h. Erstellung und Bewirtschaftung des Zeltes werden sie von der Freiwilligen Feuerwehr Lindenholzhausen e.V. und der Kirmesgesellschaft (Cäcilia, Feuerwehr, Harmonie, TuS) tatkräftig unterstützt.

Nachfolgend finden Sie viele Angaben zu dieser Kirmes.

nach oben 

Aufruf der Kirmesburschen 2013

Die Kirmesburschen 2013 bitten alle Einwohner von Lindenholzhausen, ihre Häuser festlich mit Fahnen zu schmücken. Wir sind auch gerne bereit, Ihnen beim Befestigen der Fahne zu helfen. In diesem Fall bitten wir Sie, sich mit einem der Kirmesburschen in Verbindung zu setzen.

Sendet eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Kirmesbuschen 2013.

Am Montag sind wie immer alle Kirmesburschen-Jahrgänge aus den vergangen Jahren herzlich eingeladen, am Umzug der Kirmesburschen teilzunehmen.

nach oben 

Bild der Kirmesburschen und -mädchen

Kirmesburschen/-mädchen 2013
Kirmesburschen (hintere Reihe von links nach rechts):

Florian Pötsch, Sven Balmert, Jonathan Deutesfeld, Maurice Voss, Simon Balmert, Nils Mais, Kjartan Ragnarsson, Dennis Böhmerl, Felix Schumacher, Adrian Jung-König
Kirmesmädchen (vordere Reihe von links nach rechts):
Caroline Dechent, Julia Huttarsch, Isabell Staufenbiel, Mona Hagel, Johanna Hilfrich, Charlotte Wendt, Samira Lugauer, Anna Schwenk
Maskottchen auf Kirmesfahne (vorne Mitte):
Rafiki
Es fehlen:
Elisa Scholz, Sarah Zorn


nach oben 

Ansprechpartner

Schmitzemeister: Maurice Voss
Anschrift: Albanusstr. 34, 65551 Limburg - Lindenholzhausen
Telefon: 06431/976513
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
HomePage: www.kirmes2013.de



nach oben 

Kirmesprogramm

Freitag, 06. September 2013

20:00 Uhr Disco-Party im Festzelt mit hr3 Partypapst PETER LACKenegger und der Band „OUTBACK


Samstag, 07. September 2013

13:30 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
Festplatz – Am Wingert – Bahnhofstraße – Kirchstraße – Sackstraße – Kirchfelder Straße – Rübsanger Straße – An den Krautgärten – Prälat–Stein–Straße – Rübsanger Straße – Lindenstraße – Schubertstraße – Rübsanger Straße – Antoniusstraße – Gartenstraße – Stiegelstraße – Kirchstraße – Fallbornstraße – Frankfurter Straße – Albanusstraße – Im Kleinfeld – Festplatz
20:00 Uhr Eröffnung der Kirmes mit Tanz im Festzelt und der Band „SPIT


Sonntag, 08. September 2013

10:00 Uhr Festliches Hochamt unter Mitwirkung des Kirchenchors St. Jakobus, anschließend Festumzug der Kirmesburschen
11:00 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
Pfarrkirche – Im Kleinfeld – Albanusstraße – Am Katzenborn – Vehlener Straße – Lindenstraße – Mozartstraße – Bahnhofstraße – Kirchstraße – Wendelinusstraße – Conny & Horst
15:00 Uhr Unterhaltung im Festzelt mit der „POLIZEIKAPELLE LIMBURG
15:00 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
Festplatz – Albanusstraße – Zum Sauerborn – Am alten Sportplatz – Mensfelder Straße – Wendelinusstraße – Stiegelstraße – Maria-Hilf-Straße – Antoniusstraße – Fahnenstraße – Stiegelstraße – Kirchfelder Straße – Engstraße – Sackstraße – Kirchfelder Straße – Vehlener Straße – Am Katzenborn – Albanusstraße – Festplatz
ab 19:00 Uhr Gemütliches Beisammensein im Festzelt - Musik und Tanz mit "DIE EICHENBERGER" - Eintritt frei!


Montag, 09. September 2013

ab 10:30 Uhr Frühschoppen im Festzelt mit Fassanstich durch Bürgermeister Martin Richard sowie Unterhaltung durch die Band „ DIE EICHENBERGER
16:30 Uhr Festumzug der Kirmesburschen und früherer Kirmesburschenjahrgänge
Festplatz – Im Kleinfeld – Fallbornstraße – Frankfurter Straße – Bischof–Hilfrich–Straße – Antoniusstraße – Kirchfelder Straße – Kirchstraße – Bahnhofstraße – Am Wingert – Festplatz
20:00 Uhr Tanz im Festzelt mit der Band „SPIT“ und große Kirmesverlosung
ACHTUNG: Alle Hauptpreise werden an diesem Abend an die Anwesenden verlost!
ca. 24:00 Uhr Kirmesübergabe


Dienstag, 10. September 2013

10:00 Uhr Kirmesausklang bei Conny und Horst

Kirmesplakat 2013

nach oben 

Maskottchen Rafiki

Maskottchen - Quelle: www.kirmes2013.deWie es in Lindenholzhausen bereits einige Jahre zelebriert wird, hat sich der Kirmesjahrgang wieder ein Maskottchen ausgewählt.

Die Wahl fiel auf den Mandrill „Rafiki“.

Rafiki ist eine Zeichentrickfigur aus dem Hause Disney, die im Film König der Löwen eine Hauptrolle spielt.

Der weise Mandrill führt Simba auf den rechten Weg und bewährt sich als guter Freund. Kein Wunder das Rafiki aus der Swahili-Sprache übersetzt „Freund/Kamerad“ bedeutet.

Aus diesem Grund haben die Kirmesburschen 2013 ihn als Maskottchen ausgewählt, da er als eine Art Freund dienen und uns anspornen soll, die Kirmes 2013 mit viel Engagement, Freude und Spaß zu feiern!

Quelle: www.kirmes2013.de

nach oben 

KirmeshammelKirmeshammel Rafiki

Auch der Kirmeshammel darf nicht fehlen. Eine alte Tradition in Lindenholzhausen. Er ist auch in diesem Jahr nach dem Maskottchen benannt.

nach oben 

Die Vorgruppe 'OUTBACK' bei der Disco-Party

Am Freitagabend spielt als Vorgruppe die Band "OUTBACK"!

OUTBACK 1989 formierte sich aus der alten Hippshake Band die neue schlagkräftige Truppe OUTBACK. Winnie am Schlagzeug, Givi am Bass Michel und Errol an den Gitarren. Als "Mords Stimm" fungiert Sänger Sven Patzelt.

Beim Rockabend der Niederbrechener Kirmesburschen waren OUTBACK die Anheizer - und sie heizten an...

Es folgten Auftritte im "Jazz-Live" in Frankfurt (heißt heute leider "Oberbayern") und dann durch Empfehlungen in Stuttgart, München, Mannheim, usw.

OUTBACK1997 trat die Band mit den "crackers" als Top Act und Midnight Special auf. Von den 2300 Rockfans die hauptsächlich wegen den "crackers" gekommen waren, hielten es bei tosendem Beifall noch 1800 Fans aus, bis aus den OUTBACK ´schen Instrumenten der letzte Ton ausgeklungen war. 

Die Band war in den letzten Jahren mehrmals erfolgreicher Teilnehmer beim "Hessen rockt" Bandcontest, der von den beiden großen Veranstaltern "radio bob" und "Krombacher" unterstützt wurde.

Nunmehr ist die Band nur noch zu viert, da der bisherige Gitarist Errol nicht mehr dabei ist.

Und so tritt die Band auch weiter auf. In diesem Jahr u.a. auch bei der Kirmes 2013 als Anheizer für die Disco-Party im Festzelt am Freitag mit hr3 Kultmoderator PETER LACKenegger.

Mehr Information unter www.outback-music.de.

 

nach oben 

Disco mit hr 3 Party Papst PETER LACKenegger

Kirmes Lindenholzhausen Disco 2013
Der Kirmesdisco-Klassiker

mit hr3-Partypapst PETER LACK
06. Sept. 2013, Festplatz, Lindenholzhausen


Peter Lack Disco Party 2013 am 9. September 2013
Ob als Lack oder LACKenegger, Peter Lack hat alle Titel und Ehren abgeräumt, die man sich beim Radiomachen erträumen kann: Internationaler Radiopreis, New York (3 x), Europäischer Radiopreis, Paris, Deutscher Rundfunkpreis (3x), Schnitzler-Medienpreis, Einladung zum 50. Geburtstag von Arnold Schwarzenegger, Jury-Mitglied der renommierten New York Festivals.

Lack ist ein Maniac. Er liebt und lebt das Radio. Seine 0138 6000-Show in hr3 (samstags 14-18 Uhr) hat den ultimativen Abdreh-Faktor: Schräge Inhalte, verrückte Moderationen, tolle Preise und jede Menge Hörerinnen und Hörer, die sich telefonisch unter der 0138 6000, „Hessens heißester Nummer“, an der Show beteiligen.

Ebenfalls ein heißes Radio-Thema für sich: sein „Schnack mit Lack“, täglich montags bis freitags kurz nach 14 Uhr bzw. 19.00 Uhr und sonntags zwischen 6 und 9 Uhr. Seit doch nun einigen Jahren on air, machte der studierte Journalist (Frankfurt, London) damit die Boulevardnachrichten im Radio hoffähig. Der Mann steht für Qualität und Kontinuität!

Lack ist nicht nur Moderator und Redakteur sondern auch passionierter DJ. Bereits in jüngsten Jahren produzierte er mit Freunden für hr3 Deutschlands erste nonstop gemixte DJ-Sendung. Und er gehörte zum Gründungsteam des hr3-Clubs, der mit seinen Disco-Parties als feste Marke im hessischen Veranstaltungssektor gilt. Richtig rund geht’s denn auch, wenn LACKenegger selbst in hessischen Festzelten und Hallen auftritt. PL: „Ich bin erst zufrieden, wenn sich die Partymenge heiser, verschwitzt und vor Freude berauscht in den Armen liegt.“

Los geht‘s am Freitag, 6. September 2013, um 20 Uhr im FestzeIt.

!!! LET'S HAVE A PARTY !!!

Mehr zu Peter Lack findet man auf: www.lackenegger.de oder bei Facebook.

nach oben 

Die Band 'SPIT'

Am Samstagabend und am Montagabend spielt die Band "SPIT"!

Band „SPIT“
Die siebenköpfige Partyrock-Coverband Spit besteht aus bühnenerfahrenen und professionellen Musikern, die durch Charisma, Können und Spaß an ihrem Metier ihr Publikum immer wieder in Begeisterungsstürme versetzen.

Starke Sänger und geniale Musiker sind hier das Programm. Ihr Erfolgsrezept ist gute Laune und ein sehr breit gefächertes musikalisches Repertoire. Ob Party- Rock oder aktuelle Chartbreaker, Hits von Donna Summer, AC/DC, Michael Jackson, U2 und Queen werden perfekt und mit unbegrenzter Spielfreude und Leidenschaft dargeboten. Kultsongs, genauso wie italienische Pop- oder spanische Rockmusikhappen, gehören zu dieser spritzigen Formation und machen sie einzigartig im Musikgeschäft. Markante Stimmen, heiße Riffs, schweißtreibender Rhythmus, eine menschliche Beatbox, die ganz nebenbei auch noch Keyboard und Violine spielen kann, lassen keine Wünsche mehr übrig. Erlebt mit vielen Überraschungen akustischer wie optischer Natur Unterhaltung in einer neuen Dimension!

Gebt Euch einfach dieser stets gut gelaunten Musiktruppe hin, bei der man einfach mitfeiern muss und auf Dauer nicht widerstehen kann.

Mehr Information unter www.spit-music.de.

nach oben 

Die Gruppe 'POLIZEIKAPELLE LIMBURG'

Am Sonntagnachmittag spielt die "POLIZEIKAPELLE LIMBURG"!

Polizeikaplle LimburgPolizeikapelle LimburgDie heute 18 Mann starke Polizeikapelle Limburg unter der Leitung von Günter Konhäuser wurde 1987/88 gegründet. Im Laufe der Jahre vergrößerte sich die damals überwiegend aus Polizeibeamten bestehende Kapelle zusehends.

Darunter befanden sich auch Freude der Musik aus anderen Berufsparten. Ziel und Zweck der Kapelle ist es, den Gemeinschaftssinn zu pflegen und auf musikalischer Ebene den Kontakt mit unseren Mitbürgern zu suchen. Die Blasmusik steht hierbei im Vordergrund.

nach oben 

Die Gruppe 'DIE Eichenberger'


Am Sonntagabend und am Montag zum Frühschoppen spielen "DIE EICHENBERGER"!

Band „Die Eichenberger“
Die Stimmung beginnt mit der Musik. Egal ob Kirmes, Umzug, Frühschoppen, Oktoberfest oder private Feiern.

"Die Eichenberger" sind immer eine Garantie für eine erfolgreiche Veranstaltung. Sie sorgen für Partystimmung! Das Repertoire reicht von der böhmischen Polka, preußischen Märschen, deutsche Volks- und Stimmungsmusik, Schlager bis zu Rock und Pop.

nach oben 

Kirmestombola (große Verlosung)

Auch 2013 gibt es wie in den vergangenen Jahren eine große Kirmesverlosung!

Kirmeslose sind, wie gewohnt, bei allen Kirmesburschen und Kirmesmädchen erhältlich. Zudem werden die Kirmesburschen 2013 über die gesamten Kirmestage von Haus zu Haus ziehen und Kirmeslose sowie Schnaps anbieten.

Hauptpreise:

1. Preis: Reisegutschein im Wert von 700 €
2. Preis: Apple iPad Mini
3. Preis: 32“ LED-Flachbildfernseher
   
Verlosungsmodus:

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir Sie an dieser Stelle über den Ablauf der großen Kirmesverlosung am Montag informieren:

  • Die drei Hauptpreise werden im Zelt so lange verlost, bis sich ein Gewinner findet, der unter den anwesenden Gästen ist.
  • Damit die Verlosung nicht allzu lange dauert, werden die weiteren Preise einmal gezogen. Ist der Gewinner nicht unter den anwesenden Gästen, wird die Losnummer im Webauftritt der Kirmesburschen bzw. unter www.lindenholzhausen.de veröffentlicht.
Abholung von Preisen:

Die Preise stehen dann bis einschließlich Samstag, den 19. Oktober 2013, bei Maurice Voss (Albanusstraße 34) zur Abholung bereit.

Die Kirmesburschen und -mädchen 2013 wünschen Ihnen viel Glück und tolle Gewinne.

nach oben 

Grußwort der Kirmesburschen 2013

Liebe Hollesser, sehr verehrte Gäste!

Kirmesburschen und -mädchenTraditionell findet am 2. Septemberwochenende, dieses Jahr vom 06.-09.09. die Hollesser Kirmes statt. Dazu laden wir, die Kirmesburschen und -mädchen des Jahrgangs 92/93 Sie recht herzlich ein! In den vergangenen Wochen haben wir und unsere Unterstützer, allen voran die Vereinsgemeinschaft, dieses Jahr unter Leitung der Feuerwehr, keine Kosten und Mühen gescheut um die Festtage wieder einmal zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

An dieser Stelle möchten wir den Vereinen, der Freiwilligen Feuerwehr, Cäcilia, Harmonie und TuS sowie allen anderen Helfer für ihr Engagement danken, welches die Ausrichtung der Kirmes erst ermöglicht.

Natürlich werden wir auch in diesem Jahr in insgesamt 4 großen Umzügen durch die Straßen ziehen und die Kirmes vom Zeltplatz durch den Ort tragen. Hierbei bemühen wir uns möglichst alle Straßen zu besuchen und bitten Sie zu diesem Anlass, ihre Häuser mit Fahnen festlich zu schmücken.

Auch bei Ihnen möchten wir uns jetzt schon für ihre Unterstützung, sei es durch Besuchen des Festzeltes oder durch die Teilnahme an der Kirmestombola, herzlich bedanken!

Wir freuen uns darauf unsere Gäste aus nah und fern, ob Jung oder Alt und vor allem Sie, liebe Linnehollesser, zur Kirmes begrüßen zu dürfen!

Die Kirmesburschen und -mädchen 2013

nach oben 

Grußwort des Pfarrers zur Kirmes 2013

Liebe Gemeindemitglieder von Lindenholzhausen, liebe Kirmesburschen und Kirmesmädchen, liebe Gäste!

PfarrerDie Kirmes in Lindenholzhausen steht vor der Tür. Wie jedes Jahr am 2. Sonntag im September feiern wir den Weihetag unserer Kirche sowohl in festlichem Gottesdienst, als auch in ausgelassener und fröhlicher Feier in der Dorfgemeinschaft und im Festzelt.

Ein Bild diese Sommers steht mir in diesen Tagen besonders vor Augen: rund 3,5 Millionen junge Christen feiern mit Papst Franziskus am weltberühmten Strand der Copacabana in Rio de Janeiro den Weltjugendtag. Ein überwältigendes Ereignis und ein unbeschreibliches Bild: die Kirche ist eine große Gemeinschaft und sie ist weltweit durch den Glauben miteinander verbunden. Friedlich und fröhlich, ausgelassen und nachdenklich, so präsentiert sich die Glaubensgemeinschaft, die den Namen „Kirche“ trägt.

Unsere Kirche vor Ort ist nur ein ganz kleiner Teil von dieser weltweiten Glaubensgemeinschaft. Aber im Gebäude vor Ort hat sie ein deutliches Symbol für das, was man sonst nur bei besonderen Gelegenheiten sieht. Wenn wir Kirmes halten, dann kommt beides in den Blick: das „Haus Gottes unter den Menschen“, in dem wir zum Gottesdienst zusammen kommen und die Gemeinschaft, die diese Tage feiert, die den Zusammenhalt spürt und sich im Fest vergewissert, dass wir zusammen gehören.

Unser Kirchenchor, die Verantwortlichen in der Pfarrei, die Kirmesburschen mit ihren Kirmesmädchen und viele andere werden dazu beitragen, dass wir ein festliches Hochamt am Kirmessonntag und fröhliche Stunden im Festzelt verbringen können. Uns allen wünsche ich schöne und harmonische Kirmestage.

Ihr Pfarrer
Friedhelm Meudt

nach oben 

Grußwort der Ortsvorsteherin zur Kirmes 2013

Liebe Hollesser, liebe Gäste!

OrtsvorsteherDie Kirmesmädchen und Kirmesburschen 2013 stehen in den Startlöchern! In der Zeit vom 6. bis 9. September feiern wir unsere traditionelle Kirmes auf dem Festplatz.

10 Kirmesburschen bereiten sich seit der Kirmesübergabe im letzten Jahr mit ihren Kirmesmädchen auf die Tage der Kirchweih vor. Sie waren sehr fleißig in dieser Zeit und haben viel geschafft, damit an den Kirmestagen alles reibungslos läuft. Für mich persönlich ist es jedes Jahr wieder eine sehr schöne Erfahrung, zu sehen und zu erleben wie wichtig die Tradition den jungen Menschen doch ist!

Die Kirmesgesellschaft aus der Cäcilia, Feuerwehr, HARMONIE und Turn- und Sportgemeinde mit ihren zahlreichen Helfern tragen mit viel Herzblut und Einsatzbereitschaft auch in diesem Jahr maßgeblich zum Gelingen der Festtage bei. All denen, die Traditionen weiterführen und Gemeinschaft leben, gebührt höchste Wertschätzung. Machen Sie reichlich Gebrauch vom Angebot!  Sie unterstützen die Vereine so auch in der Jugendarbeit und ermöglichen deren Fortbestand und somit das kulturelle Leben in unserer Gemeinde. Ein Dank geht natürlich auch an die Kirmeseltern und alle anderen, die in irgendeiner Form geholfen haben. Nur so ist eine solche Veranstaltung zu bewältigen.

Höhepunkt des Kirchweihfestes ist der Festgottesdienst am Kirmessonntag, bei dem wir uns auch wieder auf die musikalische Mitwirkung unseres Kirchenchores St. Jakobus freuen dürfen.

Am Kirmesmontag treffen sich die alten Kirmesjahrgänge und auf dem Festplatz findet ein kunterbuntes Treiben statt. Viele denken an diesem Tag nochmals an ihre eigene Kirmesburschenzeit und genießen den Umzug aller Kirmesjahrgänge mit dem traditionellen Tanz am „Kapellchen“.

Kirmes „erleben“ kann man natürlich nicht nur auf dem Festplatz, auch unsere heimischen Gaststätten haben sich für die Kirmes gerichtet und freuen sich über viele Besucher. Der genaue Programmablauf ist dem Festheft zu entnehmen oder auf der Lindenholzhäuser Homepage nachzulesen.

Damit jeder sehen kann, dass wir in Hollesse Kirmes feiern, bitte ich, dass auch in diesem Jahr die Häuser mit Fahnen geschmückt werden.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen unbeschwerte, harmonische und fröhliche Kirmestage und viele nette Begegnungen bei hoffentlich herrlichem Wetter.

Ihr Ortsvorsteherin
Barbara Bäcker

nach oben 

Grußwort der Kirmesgesellschaft zur Kirmes 2013

Liebe Hollesser, liebe Gäste!
Kirmes von Hollessern für Hollesser!

Unter diesem Motto geht die Kirmesgesellschaft in die zweite Runde. Auch dieses Jahr engagieren sich wieder Cäcilia, Harmonie, TUS und die Feuerwehr gemeinschaftlich, damit wir alle wieder eine tolle Kirmes bekommen.

Los geht es wieder mit der Kirmesdisco am Freitag. Hier kommt überwiegend die junge Generation zum Zuge und kann sich bei den Hits von heute auspowern.

Am Samstag beginnt die Kirmes dann wieder mit dem traditionellen Umzug und dem Abholen der Kirmesmädchen, bevor wir am Samstagabend im Festzelt zusammen mit den Kirmesburschen und Mädchen bis in die frühen Morgenstunden feiern werden. Ein Fest, das auch dieses Jahr wieder, alle begeistern wird. Die Kirmesband „SPIT“ sorgt für die entsprechende Stimmung.

Der Sonntag steht dann wieder ganz im Zeichen der Familien und des gemütlichen Beisammenseins. Mit unserem reichhaltigen Essensangebot im Zelt möchten wir euch wieder einladen zuhause die Küche kalt zu lassen und mit uns in fröhlicher Atmosphäre und Stimmung im Zelt zusammen zu kommen. Am Nachmittag werden wir dann noch mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen das kulinarische Angebot für die Familien und Kirmesbesucher abrunden. Die Musikalische Unterhaltung übernimmt am Nachmittag die Polizeikapelle Limburg und am Abend lädt die Kapelle „Die Eichenberger“ mit zünftigen Klängen zum Mitfeiern ein. Der Eintritt ist zu allen Zeiten am Sonntag frei. In der Zeit zwischen 12 und 14 Uhr gibt es zu ausgewählten Speisen ein Gratisgetränk 0,2 Ltr. (Bier oder alkoholfreies Getränk).

Der Kirmesmontag steht dann wieder ganz im Zeichen der ehemaligen Kirmesjahrgänge, die mit ihren bunten Trikots unserer Kirmes das gewohnt fröhliche Bild geben. Der alljährliche Kirmes-Frühschoppen leitet den Tag ein, dessen Höhepunkt wieder der Umzug aller ehemaligen Jahrgänge am Nachmittag sein wird. Am Abend folgen dann noch die Verlosung, sowie die Kirmesübergabe. Auch am Kirmesmontag gibt es wieder in der Zeit zwischen 12 und 14 Uhr zu ausgewählten Speisen ein Gratisgetränk 0,2 Ltr. (Bier oder alkoholfreies Getränk). Zum Frühschoppen übernehmen „Die Eichenberger“ wieder die musikalische Unterhaltung, während uns am Abend die Kirmesband „SPIT“ wieder einheizen wird.

Wir werden alles daran setzen, damit die Hollesser Kirmes auch in diesem Jahr wieder für alle ein tolles Fest wird und uns noch lange in angenehmer Erinnerung bleibt.

Wir wünschen den Kirmesburschen und -mädchen 2013, sowie allen Hollessern und Besuchern eine schöne Kirmes.

Kirmesgesellschaft Lindenholzhausen
(Cäcilia-Chöre, Freiwillige Feuerwehr, HARMONIE und TuS)

nach oben 

Getränkekarte Kirmes 2013 (außer Disco)

Bier 0,20 l 1,30 EUR
Bier alkoholfrei 0,33 l 2,00 EUR
Erdinger Weizen alkoholfrei 0,33 l 2,00 EUR
Licher X2 0,33 l 2,00 EUR
Radler 0,33 l 2,00 EUR
Schöfferhofer Grape 0,33 l 2,00 EUR
Mineralwasser 0,25 l 1,30 EUR
Coca-Cola 0,20 l 1,30 EUR
Fanta 0,20 l 1,30 EUR
Apelsaft  0,20 l 1,30 EUR
Apfelsaftschorle 0,02 l 1,30 EUR
Orangensaft 0,02 l 1,30 EUR
Apfelwein gespritzt 0,33 l 2,00 EUR
Wein 0,02 l 2,60 EUR
Sekt 0,01 l 1,30 EUR
Wodka-Orange, Wodka-Energy, Jägermeister-Energy, Weinbrand-Cola, Whisky-Cola 0,02 l 2,60 EUR
Schnäpse 0,02 l 1,30 EUR


Viel Spaß auf der Kirmes wünscht die Kirmesgesellschaft Lindenholzhausen (Cäcilia-Chöre, Freiwillige Feuerwehr, HARMONIE und TuS).

Angaben ohne Gewähr.


nach oben 

Speisekarte Kirmes 2013

Pommes mit Mayo/Ketchup 1,50 EUR
Bratwurst mit Brötchen 2,00 EUR
Bratwurst mit Pommes 3,00 EUR
Currywurst mit Brötchen 2,50 EUR
Currywurst mit Pommes 3,50 EUR
Hackbraten mit Sauce und Brötchen 5,00 EUR
Hackbraten mit Sauce und Pommes 6,00 EUR
Schnitzel mit Brötchen 5,50 EUR
Schnitzel mit Pommes 6,50 EUR
Jägerschnitzel mit Brötchen 6,50 EUR
Jägerschnitzel mit Pommes 7,50 EUR

 

Das Besondere, die "Happy Hour" bei der Kirmes 2013

Bei der Kirmes 1996 von der Feuerwehr eingeführt und seit dieser Zeit oftmals kopiert, die "HAPPY HOUR", das besondere Angebot für die Gäste der Hollesser-Kirmes am:

Sonntag, 08.09.2013: 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Montag, 09.09.2013: 12:00 Uhr - 14:00 Uhr

Während dieser Zeit gibt es zu jedem der vorstehend aufgeführten Menüs ab 3 € je ein Gratisgetränk 0,2 l (Bier oder alkoholfreies Getränk) hinzu.

Kuchen am Sonntag

Am Sonntagnachmittag gibt es ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen im Zelt (auch zum Mitnehmen).
Viel Spaß auf der Kirmes wünscht die Kirmesgesellschaft Lindenholzhausen (Cäcilia-Chöre, Freiwillige Feuerwehr, HARMONIE und TuS).

Angaben ohne Gewähr.

nach oben 

Bild der "Silbernen Kirmesburschen" von der Kirmes 1988 (Jahrgang 1967/68)Silberne Kirmesburschen vor 25 Jahren

Kirmes 1988 (Quelle: Kirmesburschen 1988)

Hintere Reihe (v.l.n.r.): Sabine Ehrlich, Mike Rompel, Julia Hofmann, Christof Abel, Gaby Buschmann, Dirk Stein, Eva Hofbauer, Carsten Brahm, Diana Simonis, Lothar Friedrich, Alexandra Stein, Uwe Becker, Fahnenträger: Stefan Stein
Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Silke Grün, Bernd Roos, Dagmar Rompel, Andreas Friedrich, Silke Rompel, Andreas Budowsky, Claudia Wessolowsky, Gregor Fachinger, Alexandra Walter (†), Christof Hilfrich, Sibylle Roth, Thomas Marton
Vordere Reihe (v.l.n.r.): Judith Muth, Jürgen Gros, Natalie Hattemer, Markus Jung-Diefenbach, Dagmar Fachinger, Udo Breuer, Sylvia Schneider, Carsten Rintz, Andrea Grünewald, Werner Stuhlmann, Monika Jung, Thomas Eufinger, Anke Schütz
Ganz vorne: Hammelführer André Friedrich und Katja Stein mit Hammel Snoopy


Kirmesfahne 1988 (Quelle: B. Rompel)

nach oben 

Bild der "Goldenen Kirmesburschen" von der Kirmes 1963 (Jahrgang 1943/44)

Goldene Kirmesburschen vor 50 Jahren
Kirmes 1963 (Quelle: Kirmesburschen 1963)

Hintere Reihe (v.l.n.r.): Gerhard Rompel, Heinz Janitschke (†), Berti Roos, Heinz Heun (†), Josef Löw (†), Dieter Brahm (†), Bernd Gabb
Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Klaus Fachinger, Bernd Brahm, Wolfgang Höhler (†), Hans Georg Schicker, Josef Jung
Vordere Reihe (v.l.n.r.): Bernhard Heun, Werner Hilfrich, Josef Löw, Alfred Rompel, Helmut Dörre, Hans Walter Friedrich (†)

nach oben 

Kirmesheft

Per Klick auf die Abbildung können Sie das Kirmesheft downloaden (PDF-Dokument - 4 MB).

Kirmesbroschüre 2013

nach oben 

Bilder von der Kirmes 2013

Bilder auf www.lindenholzhausen.de: 


Bilder auf www.kirmes2013.de:

nach oben 

Die Kirmes in der Presse

Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.

Kirmes in Lindenholzhausen (Artikel vom 05.09.2013)

Limburg-Lindenholzhausen. Die Kirmesburschen und -mädchen des Jahrgangs 1992/93 laden zur Kirmes in Lindenholzhausen ein. Von Freitag, 6. September, bis Montag, 9. September, wird das Kirchweihfest gefeiert.

Los geht es mit der Kirmesdisco am morgigen Freitag. Hier kommt überwiegend die junge Generation zum Zuge. Mit dabei ist traditionell HR-3-Moderator Peter Lack. Einlass ist um 20 Uhr; dann spielt bereits die Band „Outback“.

Am Samstag beginnt die Kirmes um 13.30 Uhr mit dem traditionellen Umzug und dem Abholen der Kirmesmädchen, bevor am Samstag um 20 Uhr im Festzelt zusammen mit den Kirmesburschen und -mädchen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird. Die Kirmesband „Spit“ sorgt für die entsprechende Stimmung.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Kirmeshochamt in der Pfarrkirche St. Jakobus. Für den Kirchenchor St. Jakobus ist es der kirchenmusikalische Höhepunkt in diesem Jahr. Mit der „Messe in C“ von Wolfgang Amadeus Mozart gestaltet der Chor den Gottesdienst mit.

Als Solisten sind zu hören Hannah Gries, Alison Browner, Willi Gries und Gerhard Noll. Mitglieder des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden werden die Sänger im Orchester begleiten. Die Chor- und auch die Gemeindeorgel spielt Andreas Frese. Die Gesamtleitung hat Dirigent Klaus Knubben.

Anschließend steht um 11 Uhr der Festumzug der Kirmesburschen auf dem Programm. Von 15 Uhr an gibt es Unterhaltung im Festzelt mit der „Polizeikapelle Limburg“ und parallel einem weiteren Festumzug der Kirmesburschen. Um 19 Uhr beginnt das gemütliche Beisammensein im Festzelt bei freiem Eintritt mit Musik und Tanz mit den „Eichenbergern“.

Der Kirmesmontag steht dann wieder ganz im Zeichen der ehemaligen Kirmesjahrgänge. Der Kirmes-Frühschoppen leitet von 10.30 Uhr den Tag ein, dessen Höhepunkt der Umzug aller ehemaligen Jahrgänge um 16.30 Uhr sein wird. Um 20 Uhr gibt es wieder Tanz im Festzelt mit der Band „Spit“ und eine große Kirmesverlosung. Wichtig: Alle Hauptpreise werden an diesem Abend nur an die Anwesenden verlost. Gegen 0 Uhr ist dann die Kirmesübergabe. nnp

Artikel vom 05.09.2013, 03:30 Uhr (letzte Änderung 05.09.2013, 03:34 Uhr)

nach oben 

Webseiten der Kirmesburschen

Die Kirmesburschen und -mädchen betreiben auch eine eigene Homepage [KIBU2013-Webseite], auf der weitere Infos und Bilder zur Verfügung stehen. 

Das Webteam bedankt sich in diesem Zuammenhang bei den Kirmesburschen 2013 für die Unterstützung!


nach oben

Kirmes-Hauptseite

Die Kirmes Hauptseite enthält allgemeine Infos zur Kirmes in Lindenholzhausen.

[Kirmes Hauptseite]

nach oben

Bisherige-Kirmes-Sonderseiten

Für folgende Jahre wurde jeweils eine eigne Seite erstellt, aus der man alle Infos zur entsprechenden Kirmes entnehmen kann.

[Kirmes 2018]
[Kirmes 2017]
[Kirmes 2016]
[Kirmes 2015]
[Kirmes 2014]
[Kirmes 2013]
[Kirmes 2012]
[Kirmes 2011]
[Kirmes 2010]
[Kirmes 2009]
[Kirmes 2008]
[Kirmes 2007]
[Kirmes 2006]
[Kirmes 2005]
[Kirmes 2004]
[Kirmes 2003]
[Kirmes 2002]
[Kirmes 2001]
[Kirmes 2000]

nach oben

Historische-Kirmesseiten

Auf den historischen Seiten sind - soweit vorhanden - Bilder der Jahrgänge und von deren Kirmesfahnen von 1948 bis heute sowie auch weitere Details hierzu aufgeführt.

[Kirmes 2001 - heute]
[Kirmes 1981 - 2000]
[Kirmes 1961 - 1980]
[Kirmes 1941 - 1960]

nach oben

Alle Angaben ohne Gewähr!