Inhalt

Vorwort | Aufruf der Kirmesburschen | Bilder der Kirmesburschen/-mädchen | Ansprechpartner | Kirmesprogramm | Maskottchen | Kirmeshammel | Disco | Band: Spit | Band: Polizeikapelle LimburgBand: Weinberg VagabundenBand: Music for all | Kirmestombola | Grußwort Kibu | Grußwort Pfarrer | Grußwort Ortsvorsteherin | Grußwort Festwirt | Getränkeliste | Speisekarte | 10 Jahre Kibu | Silberne Kibu | 40 Jahre Kibu | Goldene Kibu | Diamantene Kibu | Kirmesheft | Bilder | Presse | Webseiten Kibu | Weitere Infos auch zur aktuellen Kirmes

Vorwort zur Kirmes 2015 Seite

Diese Seite enthält nur Angaben über die Kirmes 2015.

Kirmesschild Lindenholzhausen
Die Kirmes 2015 wird vom Jahrgang 1994/95 veranstaltet.

In der Logistik, d.h. Erstellung und Bewirtschaftung des Zeltes werden sie von der Turn- und Sportgemeinde Lindenholzhausen und der Kirmesgesellschaft (Cäcilia, Feuerwehr, Harmonie, TuS) tatkräftig unterstützt.

Nachfolgend finden Sie viele Angaben zu dieser Kirmes. Alle Angaben ohne Gewähr!

nach oben

Aufruf der Kirmesburschen 2015

Die Kirmesburschen 2015 bitten alle Einwohner von Lindenholzhausen, ihre Häuser festlich mit Fahnen zu schmücken. Wir sind auch gerne bereit, Ihnen beim Befestigen der Fahne zu helfen. In diesem Fall bitten wir Sie, sich mit einem der Kirmesburschen in Verbindung zu setzen.

Am Kirmesmontag sind wie immer alle Kirmesburschen-Jahrgänge aus den vergangen Jahren herzlich eingeladen, am Umzug der Kirmesburschen teilzunehmen.

nach oben

Bild der Kirmesburschen und -mädchen 2015 - Jahrgang 1994/95

Kirmesburschen/-mädchen 2015
Hintere Reihe von links:
Manuel Berghausen, Patrick Weifenbach, Lars Schmitt, Yannik Otto, Julien Puhl, Simon Möwis, Kilian Jung
Vordere Reihe von links:
Sandra Weixler, Julia Mergen, Lea Velthuysen, Melanie Laux, Carina Heep, Bianca Brummer, Anna Bach, Isa Wernersbach, Laura Edel
Es fehen:
Benedict Faßbender, Eric Wernersbach, Alexander Stahl, Sophia Möbs
Maskottchen auf Kirmesfahne (vorne Mitte):
Donald Duck

nach oben

Ansprechpartner

Schmitzemeister: Simon Möwis
Anschrift: Kirchstraße 27, 65551 Limburg - Lindenholzhausen
Telefon: nicht bekannt
E-Mail: nicht bekannt
HomePage: https://kirmes2015.wordpress.com/



nach oben

Kirmesprogramm

Freitag, 11. September 2015

20:00 Uhr Kirmes-Disco im Festzelt mit "DJ BOB" von Radio Bob und "DJ STEEZ" aus der Frankfurter Clubszene


Samstag, 12. September 2015

13:30 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
Festplatz – Am Wingert – Bahnhofstraße – Vehlener Straße – Lindenstraße – Rübsanger Straße – Prälät-Stein-Straße – Anna-Roos-Straße – Am Oberfeld – Clemens-Bruckner-Straße – An den Krautgärten – Fahnenstraße – Stiegelstraße – Schulstraße – Stiegelstraße – Kirchstraße – Fallbornstraße – Im Kleinfeld – Albanusstraße – Kirchstraße – Bahnhofstraße – Am Wingert – Festplatz
20:00 Uhr Eröffnung der Kirmes mit Tanz im Festzelt und der Band „SPIT


Sonntag, 13. September 2015

10:00 Uhr Festliches Hochamt unter Mitwirkung des Kirchenchors St. Jakobus, anschließend Festumzug der Kirmesburschen
11:00 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
Pfarrkirche – Im Kleinfeld – Fallbornstraße – Kirchstraße – Kirchfelder Straße
– Vehlener Straße – Lindenstraße – Schubertstraße – Bahnhofstraße –
Am Wingert – Festplatz
14:00 Uhr Unterhaltung im Festzelt mit der „POLIZEIKAPELLE LIMBURG
15:00 Uhr Kaffee und Kuchen im Festzelt
15:00 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
Festplatz – Im Kleinfeld – Albanusstraße – Zum Sauerborn – Am alten Sportplatz – Mensfelder Straße – Wendelinusstraße – Stiegelstraße – Gartenstraße – Antoniusstraße – Kirchfelder Straße – Sackstraße – Kirchstraße – Albanusstraße – Im Kleinfeld – Festplatz
ab 19:00 Uhr Gemütliches Beisammensein im Festzelt - Musik und Tanz mit den "WEINBERG VAGABUNDEN" - Eintritt frei!


Montag, 14. September 2015

ab 10:30 Uhr Frühschoppen im Festzelt mit Fassanstich durch Bürgermeister Martin Richard sowie Unterhaltung durch die Band „MUSIC FOR ALL
16:30 Uhr Großer Festumzug der Kirmesburschen und früherer Kirmesburschenjahrgänge
Festplatz – Im Kleinfeld – Fallbornstraße – Frankfurter Straße – Bischof-Hilfrich-Straße – Antoniusstraße – Rübsanger Straße – Schubertstraße – Lindenstraße – Mozartstraße – Bahnhofstraße – Am Wingert – Festplatz
20:00 Uhr Tanz im Festzelt mit der Band „SPIT
ca. 22:00 Uhr Große Kirmesverlosung
ACHTUNG: Alle Hauptpreise werden an diesem Abend unter den Anwesenden verlost!
ca. 24:00 Uhr Kirmesübergabe


Kirmesplakat 2015

nach oben

Maskottchen Donald Duck

MaskottchenSchon immer gehört zur Lindenholzhausener Tradition die Auswahl eines Kirmesmaskottchens.

Für die Kirmes 2015 ist Donal Duck das Maskottchen.

Donald Duck ist eine Comic- und Zeichentrickfilm-Figur aus dem US-amerikanischen Disney-Studio. Sie hat die Gestalt einer anthropomorphen Ente. Ihr vollständiger Name lautet Donald Fauntleroy Duck.

1941 bis 1945 wurde Donald, wie andere Disney-Figuren auch, in starkem Maße in der amerikanischen Kriegspropaganda eingesetzt. Der Zeichentrick-Kurzfilm Donald Gets Drafted von 1942 enthüllte dabei, dass Donalds voller Name Donald Fauntleroy Duck lautet. 1943 wurde der Donald-Duck-Zeichentrickfilm Der Fuehrer’s Face mit einem Oscar für die Darstellung gegen Adolf Hitler und sein Regime gewürdigt. In diesem Film wurde Donald als einfacher Fließbandarbeiter in einer deutschen Munitionsfabrik dargestellt, der an dem totalitären NS-Regime verzweifelt.

Auf dem Höhepunkt der 3D-Filme in den 1950er-Jahren erlebte auch Donald ein Abenteuer „mit Brille“: Working for Peanuts (1953). Der Film wurde erst 2007 im Vorprogramm zum 3D-Film Triff die Robinsons (Meet the Robinsons) ebenfalls wieder in 3D aufgeführt.

Von Walt Disney selbst wurde festgelegt, dass Donald an einem Freitag, den 13. „geboren“ wurde, um seinen Status als Pechvogel auszuschmücken – daher auch sein Autokennzeichen „313“, das darauf anspielt. In dem Trickfilm Donald’s Happy Birthday (1949) wird der 13. März als Geburtstag genannt. Der Zeichner Don Rosa legte dann als Geburtsjahr 1920 fest. Verschiedene Comic-Folgen verzeichnen jedoch, dass Donald am 9. Juni Geburtstag hat.

Im Jahr 2004 erhielt Donald Duck einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame bei der Adresse 6840 Hollywood Blvd.

Quelle: https://de.wikipedia.org

 

nach oben

Kirmeshammel Donal Duck

Auch der Kirmeshammel darf nicht fehlen.

Eine alte Tradition in Lindenholzhausen.

Er ist auch in diesem Jahr nach dem Maskottchen benannt.


nach oben

Disco mit DJ Bob und DJ Steez

Kirmes Lindenholzhausen Disco 2015
Am Kirmesfreitag erwarten gleich zwei hochkarätige DJ´s Euer Kommen: DJ Bob und DJ Steez.

DJ BOBDJ STEEZAuch wenn diese Namen zunächst wenig vertraut erscheinen, können die beiden jedoch zahlreiche namhafte Referenzen aufweisen. Während DJ Bob bereits für hr3 und Radio Bob auflegte und große Sportevents moderierte, ist der junge DJ Steez in der Nachtclubszene Frankfurts (u.a Roomers, Travolta und Velvet) anzutreffen.

Zu Beginn wird euch DJ Bob mit einem viel versprechenden Mix aus Pop und Charts in die richtige Feierlaune bringen, wonach DJ Steez die Stimmung durch feinste House-Musik weiter dem Höhepunkt entgegen bringen wird. Zu späterem Zeitpunkt wird DJ Bob wieder übernehmen und die Feiernden mit zahlreichen Party-Klassikern versorgen.

Wir, die Kirmesburschen 2015, sind überzeugt, dass es DJ Bob und DJ Steez auf Grund ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer Leidenschaft für die Musik und ihrem breit gefächertem Repertoire gelingen wird, alle Gäste, ob jung oder alt, gleichermaßen zu begeistern und die Party zu einem echtem Erfolg zu machen.

Kommen lohnt sich!

Los geht‘s am Freitag, 11. September 2015, um 20 Uhr im Festzelt.

nach oben

Die Band 'SPIT'

Am Samstagabend und am Montagabend spielt die Band "SPIT"!

Band „SPIT“
SPIT macht die Kirmes zum emotionalen Erlebnis.

Get the party started! Mit SPIT erleben Sie einen unvergesslichen Abend voller guter Laune und Stimmung. Die Ausnahme-Musiker und -Sänger haben ein Repertoire von über 200 Songs – von aktuellen Chart-Hits bis zu den Klassikern aus Pop, Rock, Funk, Soul und Reggae – die sie unübertroffen interpretieren.

Die Mission der Band lautet: „Wir sind erst dann zufrieden, wenn wir unser Publikum mit unserer Energie und Spaß an der Musik anstecken konnten“. Dabei geht SPIT intuitiv auf die Stimmung aller Gäste ein, bringt sie zum Tanzen und lässt sie Teil des Ganzen werden – Interaktion wird großgeschrieben. Das Ergebnis: strahlende Gesichter und zufriedene Menschen!

Mehr Information unter www.spit-music.de.

nach oben

Die Band 'POLIZEIKAPELLE LIMBURG'

Am Sonntagmittag spielt die "Polizeikapelle Limburg"!

Band „Polizeikapelle Limburg“
Die heute 18 Mann starke Polizeikapelle Limburg unter der Leitung von Jesko Kolodinski wurde 1987/88 gegründet. Im Laufe der Jahre vergößerte sich die damals überwiegend aus Polizeibeamten bestehende Kapelle zusehends. Darunter befanden sich sich auch Freunde der Musik aus anderen Berufssparten. Ziel und Zweck der Kapelle ist es, den Gemeinschaftssinn zu pflegen und auf musikalischer Ebene den Kontakt mit ihren Mitbürgern zu suchen. Die Pflege der Blasmusik steht hierbei im Vordergrund.

nach oben

Die Band 'WEINBERG VAGABUNDEN'

Am Sonntagabend spielen die "Weinberg Vagabunden"!

Band „Weinberg Vagabunden“
Die im Raum Limburg-Weilburg sehr beliebte und bekannte Band „Weinberg Vagabunden“ (ehemals Basin Street Band) gastiert diesmal auf der Kirmes in Lindenholzhausen. Nicht mit lauter – umso mehr mit lustiger und stimmungsvoller Musik wird für beste Kirmeslaune gesorgt. Ob bekannte Schlager der 50er-, 60er-, 70er-Jahre, wie „Die kleine Kneipe“, „Griechischer Wein“, fetziger Dixieland, wie „Ice Cream“, „Die alten Rittersleut‘“, stimmungsvolle Volksmusik von Egerländer bis Oberkrainer oder die schönsten Weinlieder vom Rhein gehören zu dem umfangreichen Repertoire. Doch auch die traditionellen Lindenholzhäuser Kirmeslieder werden von der Band angestimmt, um eine erfolgreiche Veranstaltung zu garantieren, denn: Die Stimmung beginnt mit der Musik! Wir freuen uns, mit Euch die Kirmes zu feiern und wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung.

nach oben

Die Gruppe 'Music For All'

Am Montag zum Frühschoppen spielt "Music for all"!

Band „Music For All“
Music For All – der Name ist Programm! Dir professionellen Musiker und Sängerin Jella, alle aus dem Westerwald, spielen Musik aller Stilrichtungen. Eindrucksvolle Instrumentalsoli, gekonnter Gesang sowie gefühlvolle Interpretation machen ihre Darbietungen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Tanzmusik, vom Hugo-Strasser-Sound bis hin zu Bryan Adams.

Mehr Information unter www.mfa-band.com.

nach oben

Kirmestombola (große Verlosung)

Wie gewohnt gibt es auch 2015 wieder eine große Kirmesverlosung mit tollen Preisen !

Die Kirmeslose sind, wie immer, bei allen Kirmesburschen und Kirmesmädchen erhältlich. Zudem werden die Kirmesburschen
2015 über die gesamten Kirmestage von Haus zu Haus ziehen und Kirmeslose und ihren Kirmesschnaps anbieten.

Hauptpreise:

1. Preis: Reisegutschein im Wert von 700 €
2. Preis: eine Playstation 4
3. Preis: ein Fahrrad

Verlosungsmodus:

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir Sie an dieser Stelle über den Ablauf der großen Kirmesverlosung am Montag informieren:

  • Die drei Hauptpreise werden im Zelt so lange verlost, bis sich ein Gewinner findet, der unter den anwesenden Gästen ist.
  • Damit die Verlosung nicht allzu lange dauert, werden die weiteren Preise einmal gelost. Ist der Gewinner nicht unter den anwesenden Gästen, wird die Losnummer im Webauftritt der Kirmesburschen bzw. unter www.lindenholzhausen.de veröffentlicht.
Abholung von Preisen:

Die Preise stehen dann bis einschließlich Samstag, den 27. Oktober, bei Simon Möwis (Kirchstraße 27) zur Abholung bereit.

Die Kirmesburschen und -mädchen 2015 wünschen Ihnen viel Glück und tolle Gewinne.

nach oben

Grußwort der Kirmesburschen 2015

Sehr geehrte Gäste, liebe Hollesser!

Kirmesburschen und -mädchenWie jedes Jahr findet am zweiten Wochenende im September die traditionelle Kirmes statt, zu der wir, die Kirmesburschen 1994/1995, Sie recht herzlich einladen.

Die Vorbereitungen, um eine schöne Kirmes mit Ihnen zu feiern, sind bereits in vollem Gange. Wir möchten uns bei den Vereinen, der Freiwilligen Feuerwehr, Cäcilia, Harmonie und vor allem bei der TuS für ihre große Unterstützung bedanken, welche die Ausrichtung der Kirmes erst ermöglicht hat.

Wir laden Sie dazu ein, während der Kirmestage den zahlreichen Festumzügen durch unser schönes Dorf beizuwohnen und uns beim Singen unserer bekannten Kirmeslieder lautstark zu unterstützen. Nutzen Sie diesen Anlass, um Ihre Häuser mit unseren Dorffahnen zu schmücken.

Die Teilnahme der diesjährigen Jubiläums- sowie aller anderen Jahrgänge beim großen Umzug am Montag wäre für uns eine wundervolle Bereicherung.

Brauchtum und eine lebendige Dorfkultur braucht solche Feste; also kommen Sie zur Hollesser Kirmes ! Wir wünschen Ihnen schönen Kirmestage.

Die Kirmesburschen und Kirmesmädchen 2015

nach oben

Grußwort des Pfarrers zur Kirmes 2015

Liebe Gemeindemitglieder von Lindenholzhausen, liebe Kirmesburschen und Kirmesmädchen, liebe Gäste!

PfarrerWenn der Sommer sich dem Ende entgegenneigt, dann feiert Lindenholzhausen seine Kirmes. Während mancherorts die heute gefeierten Dorffeste auf Herbstmärkte zurückgehen, ist das bei unserem Dorf nicht so: Der Weihetag der Pfarrkirche ist der Anlass für dieses Fest, das auch schon in früheren Zeiten immer mit einem Markt und einer äußeren Feier verbunden war. Beides gehört fest zusammen.

Die Art und Weise, wie man Kirmes feiert, ändert sich. Traditionen prägen unsere Veranstaltungen, aber sie sind auch einem stetigen Wandel unterworfen. Manche Orte haben echte Probleme damit, ein solches Fest im Dorf zu gestalten und aufrechtzuerhalten. In Lindenholzhausen ist das nicht der Fall – vor allem darum, weil die Bewohner selbst dieses Fest hoch schätzen und intensiv feiern. Das ist letztlich der allerwichtigste Gedanke, für die Kirche und für die Kirmes gleichermaßen: beides ist so gut, so schön und so stark wie die Menschen, die sich damit identifizieren. Und wenn wir gerade in diesen Festtagen die Gemeinschaft untereinander so deutlich spüren, dann ist das wichtig für den Alltag. Nicht jeden Tag können wir Kirmes halten, aber jeden Tag im Jahr dürfen wir uns durch die Gemeinschaft untereinander und die Gemeinschaft mit Gott getragen fühlen. Unsere Pfarrkirche ist das sichtbare Zeichen dafür. Gott hat einen Ort in seiner Mitte. Und mehr noch: Er ist immer bei uns im Fest und auch in schwierigen Zeiten. Das ist wahrlich Anlass genug, ausgiebig zu feiern.

Ich freue mich auf diese Tage, auf das feierliche Hochamt zur Kirchweih, das auch wieder von den Kirmesburschen mit ihren Mädchen und vom Kirchenchor mitgestaltet wird. Und auf die vielen Begegnungen an den Festtagen. Allen, die in Lindenholzhausen die Kirmes feiern, wünsche ich frohe und harmonische Tage.

Ihr Pfarrer
Friedhelm Meudt

nach oben

Grußwort der Ortsvorsteherin zur Kirmes 2015

Liebe Hollesser, liebe Gäste!

OrtsvorsteherinLindenholzhausen feiert vom 11. bis zum 14. September seine traditionelle Kirmes auf dem Festplatz. Die Kirmesburschen und -mädchen des Jahrgangs 1994/95 sind schwer aktiv, damit es auch in diesem Jahr wieder eine tolle Kirmes gibt. Der diesjährige Kirmesjahrgang ist ein kleiner, aber feiner Jahrgang und es ist schon eine große Aufgabe, wenn die viele Arbeit, die die Vorbereitungen der Kirmes mit sich bringt, von wenigen Schultern getragen werden muss. Aber daran erkennt man, dass die Tradition der Kirmes den jungen Menschen wichtig ist und sie bereit sind, sich dieser Aufgabe zu stellen. Ich persönlich schätze das sehr, denn in vielen anderen Ortsteilen gibt es schon keine Kirmesburschen mehr.

Die Kirmesgesellschaft aus der Cäcilia, Feuerwehr, Harmonie und Turn- und Sportgemeinde mit ihren zahlreichen Helfern wird auch in diesem Jahr maßgeblich zum Gelingen der Festtage beitragen und für das leibliche Wohl sorgen. Machen Sie reichlich Gebrauch von den Angeboten und unterstützen so die Vereine in ihrer Arbeit!

Ein Dank geht natürlich auch an die Kirmeseltern und alle anderen, die in irgendeiner Form geholfen haben. Nur so ist eine solche Veranstaltung zu bewältigen.

Höhepunkt des Kirchweihfestes ist der Festgottesdienst am Kirmessonntag, bei dem wir uns auch wieder auf die musikalische Mitwirkung unseres Kirchenchores St. Jakobus freuen dürfen.

Der Kirmesmontag beginnt mit dem Frühschoppen und dem Einzug der Kindergartenkinder im Festzelt. Hier sind Jung und Alt vereint und auf dem Festplatz findet ein kunterbuntes Treiben statt. Viele denken an diesem Tag nochmals an ihre eigene Kirmesburschenzeit und genießen den Umzug aller Kirmesjahrgänge mit dem traditionellen Tanz am „Kapellchen“. Kirmes „erleben“ kann man natürlich nicht nur auf dem Festplatz, auch unsere heimischen Gaststätten haben sich für die Kirmes gerichtet und freuen sich über viele Besucher.

Der genaue Programmablauf ist dem Festheft zu entnehmen oder auf der Lindenholzhäuser Homepage nachzulesen. Damit jeder sehen kann, dass wir in Hollesse Kirmes feiern, bitte ich, dass auch in diesem Jahr die Häuser mit Fahnen geschmückt werden.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen unbeschwerte, harmonische und fröhliche Kirmestage und viele nette Begegnungen bei hoffentlich herrlichem Wetter.

Ihr Ortsvorsteherin
Barbara Bäcker

nach oben

Grußwort der Kirmesgesellschaft zur Kirmes 2015

Liebe Hollesser, liebe Gäste!

VorsitzenderNach einem wahrlich heißen Sommer steht uns mit der Kirmes 2015 der Höhepunkt der vielfältigen Lindenholzhäuser Festivitäten bevor. Wie in den letzten drei Jahren wird die Kirmes durch die Gemeinschaft der vier Ortsvereine Cäcilia, Harmonie, Feuerwehr und der TuS unter der diesjährigen Federführung der Turn- und Sportgemeinde durchgeführt. Durch die gemeinsame Durchführung ist wieder gewährleistet, dass die Kirmes ein schönes Fest für Lindenholzhausen und gleichzeitig zum Wohl aller beteiligten Vereine werden kann.

Die Kirmes startet mit der traditionellen Kirmesdisco am Freitagabend, die in Regie der diesjährigen Kirmesburschen veranstaltet wird. Für die jüngeren Kirmesbesucher hat die Kirmesdisco in Lindenholzhausen besondere Strahlkraft, die über die Grenzen von Lindenholzhausen hinweg geht und hoffentlich auch diesmal viele auch auswärtige Besucher anlockt.

Am Kirmessamstag werden die Kirmesburschen in einem großen Umzug durch den Ort die Kirmesmädchen abholen. Dieser Umzug ist schon eine Tradition geworden, die einen Straßenfestcharakter hat und die Kirmes in unseren Ort hineinträgt. Der Samstagabend wird dann ein buntes großes Fest mit vielen Besuchern aus Lindenholzhausen und den umliegenden Ortschaften, das bis in die frühen Morgenstunden reichen wird. Die Kirmesband SPIT wird für entsprechende Stimmung sorgen.

Der Sonntag steht im Zeichen der Familien und soll allen Altersgruppen die Möglichkeit des gemütlichen Zusammenkommens bieten. Wir beginnen schon zur Mittagszeit mit der Einladung, unsere vielfältigen Angebote an Speisen im Zelt zu nutzen. Die traditionelle „Happy Hour“ wird selbstverständlich auch wieder durchgeführt. In der Zeit zwischen 11.30 und 14.00 Uhr gibt es zu ausgewählten Speisen ein Gratisgetränk 0,2 Liter (Bier oder alkoholfreies Getränk). Die Limburger Polizeikapelle wird uns musikalisch durch den Nachmittag führen. Unter der Regie der Kirmesburscheneltern wird auch für Kaffee und Kuchen gesorgt werden, sodass Alt und Jung gemeinsam den Nachmittag genießen. Ab 19.00 Uhr spielen dann zum Dämmerschoppen die in der Limburger Gegend bekannten „Weinberg Vagabunden“ auf und werden mit lustiger und stimmungsvoller Musik für beste Kirmeslaune sorgen. In der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr wird es zudem eine weitere „Happy Hour“ ähnlich wie am Mittag geben. Der Eintritt ist zu allen Zeiten am Sonntag frei. Die Jubiläumsjahrgänge der Kirmesburschen sind am Sonntag ganz herzlich eingeladen, den Tag mitzugestalten.

Der Montagsfrühschoppen wird traditionell geprägt durch die ehemaligen Kirmesburschen-Jahrgänge, mit ihren vielfältigen und bunten Kirmeshemden und Kirmesliedern. In der Zeit von 11.30 bis 14.00 Uhr wird es wie am Sonntag eine „Happy Hour“ geben. Am Nachmittag findet dann der große Kirmesumzug durch den Ort, mit dem Tanz der Kirmesburschen an der Wendelinuskapelle als Höhepunkt, statt. Am Montagabend erfolgt die Verlosung und die Übergabe der Kirmes an den folgenden Jahrgang. Musikalisch wird der Frühschoppen durch die bekannte Band „Music For All“ begleitet.

Die ausrichtenden Vereine werden mit vollem Einsatz dafür sorgen, dass zur Kirmes 2015 der Rahmen für ein tolles Fest der fröhlichen Begegnungen und Gespräche gegeben ist. Die Kirmesburschen sind ebenfalls gerüstet, ihren wichtigen Beitrag zum Fest zu liefern, sodass die Kirmes 2015 uns als fröhliches Fest lange in guter Erinnerung bleibt. Wir wünschen allen Hollessern und Besuchern eine schöne Kirmeszeit.

Ulrich Jung, TuS Lindenholzhausen, für die Kirmesgesellschaft Lindenholzhausen
(Cäcilia-Chöre, Freiwillige Feuerwehr, HARMONIE und TuS)

nach oben

Getränkekarte Kirmes 2015 (außer Disco)

Bier 0,20 l 1,30 EUR
Bier alkoholfrei 0,33 l 2,00 EUR
Erdinger Weizen alkoholfrei 0,33 l 2,00 EUR
Licher X2 0,33 l 2,00 EUR
Radler 0,33 l 2,00 EUR
Schöfferhofer Grape 0,33 l 2,00 EUR
Mineralwasser 0,25 l 1,30 EUR
Coca-Cola 0,20 l 1,30 EUR
Fanta 0,20 l 1,30 EUR
Apelsaft 0,20 l 1,30 EUR
Apfelsaftschorle 0,20 l 1,30 EUR
Orangensaft 0,20 l 1,30 EUR
Weißwein 0,20 l 2,50 EUR
Rotwein 0,20 l 2,50 EUR
Rosé 0,20 l 2,50 EUR
Sekt 0,10 l 1,50 EUR
Apfelwein gespritzt 0,20 l 1,30 EUR
Wodka-Orange, Wodka-Energy, Jägermeister-Energy, Weinbrand-Cola, Whisky-Cola 0,20 l 2,60 EUR
Schnäpse 0,02 l 1,30 EUR


Viel Spaß auf der Kirmes wünscht die Kirmesgesellschaft Lindenholzhausen (Cäcilia-Chöre, Freiwillige Feuerwehr, HARMONIE und TuS).

Angaben ohne Gewähr.


nach oben

Speisekarte Kirmes 2015

Pommes 1,30 EUR
Pommes mit Mayo/Ketchup 1,50 EUR
Bratwurst mit Brötchen 2,00 EUR
Bratwurst mit Pommes 3,00 EUR
Currywurst mit Brötchen 2,50 EUR
Currywurst mit Pommes 3,50 EUR
Hackbraten mit Sauce und Brötchen 5,00 EUR
Hackbraten mit Sauce und Pommes 6,00 EUR
Schnitzel mit Brötchen 5,00 EUR
Schnitzel mit Pommes 6,00 EUR
Schnitzel mit Sauce und Brötchen 5,50 EUR
Schnitzel mit Sauce und Pommes 6,50 EUR

 

Das Besondere, die "Happy Hour" bei der Kirmes 2015

Bei der Kirmes 1996 von der Feuerwehr eingeführt und seit dieser Zeit oftmals kopiert, die "HAPPY HOUR", das besondere Angebot für die Gäste der Hollesser-Kirmes am:

Sonntag, 13.09.2015: 11:30 Uhr - 14:00 Uhr
Sonntag, 13.09.2015: 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Montag, 14.09.2015: 11:30 Uhr - 14:00 Uhr


Während dieser Zeit gibt es zu jedem der vorstehend aufgeführten Menüs ab 3,00 € je ein Gratisgetränk 0,2 l (Bier oder alkoholfreies Getränk) hinzu.

Kuchen am Sonntag

Am Sonntagnachmittag gibt es ab 15:00 Uhr Kaffee und Kuchen im Zelt (auch zum Mitnehmen).

Einen guten Appetit wünscht die Kirmesgesellschaft Cäcilia, Feuerwehr, HARMONIE und TuS.

nach oben

Bild "10 Jahre Kirmesburschen" von der Kirmes 2005 (Jahrgang 1984/85)Kirmesburschen vor 10 Jahren

Kirmes 2005 (Quelle: Kirmesburschen 2005)

Hintere Reihe von links:
Daniel Engelhart, Dominic Voss, Steffen Kaiser, Sören Kramm, Sebastian Straube, Andreas Dernbach, Niko Steioff
Mittlere Reihe von links:

Alena Rouenhoff, Alice Zeidler, Sarah Muth, Lea Weyrauch, Nathalie Löhr, Katharina Schneider, Carolin Heun, Ann-Kathrin
Vordere Reihe von links:
Daniel Geberzahn, Marius Eichhorn, Steffen Jung-Diefenbach, Tobias Löw, Adrian Löhr
Es fehlt:
Katharina Klein

nach oben

Bild "Silberne Kirmesburschen" von der Kirmes 1990 (Jahrgang 1970/1971)Silberne Kirmesburschen vor 25 Jahren

Kirmes 1990 (Quelle: Kirmesburschen 1990)

Hintere Reihe von links:
Stefan Diegmann, Stefanie Flocke, Andreas Gabb, Heike Speth, Stefan Hofbauer, Eva Senzig, Jürgen Kohlleppel, Nicole Weckwerth, Matthias Zubrod, Nicole Demer, Michael Rudolf, Sylvia Schneider
Mittlere Reihe von links:
MichaeIa Kohlleppel, Thomas Roth, Antja Ziegler, Ralf Machoczek, Sandra Falk, Mario Brahm, Heike Stein, Thomas Preßler, Michaela Schmidt, Heiner Götterd, Kathleen Trabusch, Reiner Enderst, Tanja Haßler
Vordere Reihe von links:
Stefan Ewert, Manuela Becht, Jörg Wiche, Stefanie Hannes, Michael Hilfrich, Katja Kramkowski, Thorsten Hofmann, Christof Rompel, Nicole Simonis, Bernd Schneider, Tanja Hilfrich, Mathias Stein, Anja Fachinger
Es fehlen:
Stefan Sabel, Ulrike Berneiser

nach oben

Bild "40 Jahre Kirmesburschen" von der Kirmes 1975 (Jahrgang 1955/1956)Kirmesburschen vor 40 Jahren

Kirmes 1975 (Quelle: Kirmesburschen 1975)

Hintere Reihe von links:
Georg Töpfer, Berthold Jung-König, Schmitzemeister Helmut Kasteleiner, Jürgen Schuller, Berthold Jung-Diefenbach, Hans-Georg Haberstock, Josef Röhrig
Vordere Reihe von links:
Berthold Götterd, Dieter Rompel, Gottfried Rompel, Werner Weyrauch, Ulrich Roos
Hammelführer von links:
Stephan Breser und Joachim Weyrauch

nach oben

Bild "Goldene Kirmesburschen" von der Kirmes 1965 (Jahrgang 1946/47)

Goldene Kirmesburschen vor 50 Jahren
Kirmes 1965 (Quelle: Kirmesburschen 1965)

von links:
Hans Gress, Günter Larsch, Harald Hofmann, Bernd Schneider, Bernd Jung, Werner Löw, Reinhard Keiler, Heinz Kraus, Winfried Knoth, Heinz Falk

nach oben

Bild "Diamantene Kirmesburschen" von der Kirmes 1955 (Jahrgang 1934/1935)Diamantene Kirmesburschen vor 60 Jahren

Kirmes 1955 (Quelle: Kirmesburschen 1955)

Hintere Reihe von links:
Ewald Hübner, Richard Heun, Josef Klenowski, Werner Diegmann, Georg Löw (Schmitzemeister), Josef Bleutge, Guido Breser, Stefan Kaisen, Alfons Knoth
Vordere Reihe von links:
Gerhard Stein, Werner Fachinger, Walter Trost, Heinz Brahm, Georg Debo, Berthold Klein, Heinrich Becker, Günter Bäcker, Paul Fachinger, Georg Stein, Georg Becker
Hammelführer:
Marliese Weckwerth geb. Klein, Heribert Fachinger

nach oben

Kirmesheft

Per Klick auf die Abbildung können Sie das Kirmesheft downloaden (PDF-Dokument - 14 MB).

Kirmesbroschüre 2015

nach oben

Bilder von der Kirmes 2015


Bilder im Webauftritt der Kirmesburschen:

nach oben

Die Kirmes in der Presse

Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.

Lindenholzhäuser feiern vier Tage lang Kirmes (NNP vom 09.09.2015)

Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.Limburg-Lindenholzhausen. Von Freitag an steht das Kirchweihfest in Lindenholzhausen im Mittelpunkt. Damit auch jeder Bürger mitfeieren kann, sind die Kirmesburschen mit gleich vier Festumzügen im Dorf unterwegs.

Damit auch möglichst viele ihren Weg zur Hollesser Kirmes finden, haben die Kirmesburschen und -mädchen keine Mühe gescheut und an den Ortseingängen jeweils große Hinweistafeln angebracht - Foto: Johannes Koenig
Bild:
Damit auch möglichst viele ihren Weg zur Hollesser Kirmes finden, haben die Kirmesburschen und -mädchen keine Mühe gescheut und an den Ortseingängen jeweils große Hinweistafeln angebracht - Foto: Johannes Koenig

Tolle Tage in Hollesse: Dieses Wochenende feiern die Lindenholzhäuser Kirmesburschen und -mädchen das traditionelle Kirchweihfest.

Los geht es am Freitag, 11. September, 20 Uhr, mit der Kirmes-Disco im Festzelt. DJ Bob von Radio Bob und DJ Steez aus der Frankfurter Clubszene sorgen dabei für ordentlich Stimmung.

Am Samstag, 12. September, beginnt um 13.30 Uhr der Festumzug der Kirmesburschen. Die offizielle Eröffnung der Kirmes mit anschließendem Tanz erfolgt um 20 Uhr im Festzelt. Für Live-Musik sorgt die Band „Spit“.

Der Höhepunkt der Kirmes wird am Sonntag, 13. September, um 10 Uhr mit dem festlichen Hochamt und anschließendem Fest-
umzug eingeläutet. Von 15 Uhr an sorgt die Polizeikapelle Limburg im Festzelt bei Kaffee und Kuchen für gute Stimmung. Zeitgleich starten die Kirmesburschen einen weiteren Umzug durchs Dorf. Am Sonntag gibt es von 19 Uhr an wieder die Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Die musikalische Gestaltung liegt in den Händen der Musikkapelle „Weinberg Vagabunden“. Der Eintritt ist frei.

Der Kirmesmontag, 14. September, startet um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen im Festzelt. Den Fassanstich übernimmt Bürgermeister Martin Richard (CDU). Für Musik sorgt die Band „Music for All“. Um 16.30 Uhr beginnt der gemeinsame Festumzug der Kirmesburschen 2015 und der früheren Jahrgänge. Um 20 Uhr bittet im Festzelt die Band „Spit“ zum Tanz. Die große Kirmesverlosung findet dort dann um 22 Uhr statt. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass alle Hauptpreise an dem Abend nur an Anwesende verlost werden. Danach folgt mit der Übergabe an den nächsten Jahrgang der Schlusspunkt der diesjährigen Hollesser Kirmes.

Die Kirmesburschen 2015 sind: Manuel Berghausen, Patrick Weifenbach, Lars Schmitt, Yannik Otto, Julien Puhl, Simon Möwis, Kilian Jung, Benedict Faßbender, Eric Wernersbach und Alexander Stahl. Zu den Kirmesmädchen gehören Sandra Weixler, Julia Mergen, Lea Velthuysen, Melanie Laux, Carina Heep, Bianca Brummer, Anna Bach, Isa Wernersbach, Laura Edel und Sophia Möbs.

Weitere Infos gibt es im Internet unter kirmes2015.wordpress.com. (koe)

Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.


nach oben

Webseiten der Kirmesburschen

Die Kirmesburschen und -mädchen betreiben auch eine eigene Homepage [KIBU2015-Webseite], auf der weitere Infos und Bilder zur Verfügung stehen.

[Hier] findet man den Facbookauftritt der Kirmesburschen und -mädchen.

Das Webteam bedankt sich in diesem Zuammenhang bei den Kirmesburschen 2015 für die Unterstützung!


nach oben

Kirmes-Hauptseite

Die Kirmes Hauptseite enthält allgemeine Infos zur Kirmes in Lindenholzhausen.

[Kirmes Hauptseite]

nach oben

Bisherige-Kirmes-Sonderseiten

Für folgende Jahre wurde jeweils eine eigne Seite erstellt, aus der man alle Infos zur entsprechenden Kirmes entnehmen kann.

[Kirmes 2017]
[Kirmes 2016]
[Kirmes 2015]
[Kirmes 2014]
[Kirmes 2013]
[Kirmes 2012]
[Kirmes 2011]
[Kirmes 2010]
[Kirmes 2009]
[Kirmes 2008]
[Kirmes 2007]
[Kirmes 2006]
[Kirmes 2005]
[Kirmes 2004]
[Kirmes 2003]
[Kirmes 2002]
[Kirmes 2001]
[Kirmes 2000]

nach oben

Historische-Kirmesseiten

Auf den historischen Seiten sind - soweit vorhanden - Bilder der Jahrgänge und von deren Kirmesfahnen von 1948 bis heute sowie auch weitere Details hierzu aufgeführt.

[Kirmes 2001 - heute]
[Kirmes 1981 - 2000]
[Kirmes 1961 - 1980]
[Kirmes 1941 - 1960]

nach oben

Alle Angaben ohne Gewähr!