Shadow
Slider

Inhalt

Vorwort | Aufruf der Kirmesburschen | Bilder der Kirmesburschen/-mädchen | Ansprechpartner | Kirmesprogramm | Maskottchen | Kirmeshammel | Disco | Band: Sixpash | Gruppe: Die Eichenberger | Kirmestombola | Grußwort Kibu | Grußwort Pfarrer | Grußwort Ortsvorsteherin | Grußwort Festwirt | Getränkeliste | Speisekarte | Silberne Kibu | Goldene Kibu | Kirmesheft | Bilder | Presse | Webseiten Kibu  | Weitere Infos auch zur aktuellen Kirmes

 

Vorwort zur Kirmes 2014 Seite

Diese Seite enthält nur Angaben über die Kirmes 2014.

Kirmesschild Lindenholzhausen
Die Kirmes 2014 wird vom Jahrgang 1993/94 veranstaltet.

In der Logistik, d.h. Erstellung und Bewirtschaftung des Zeltes werden sie von der Harmonie Lindenholzhausen und der Kirmesgesellschaft (Cäcilia, Feuerwehr, Harmonie, TuS) tatkräftig unterstützt.

Nachfolgend finden Sie viele Angaben zu dieser Kirmes.

nach oben 

Aufruf der Kirmesburschen 2014

Die Kirmesburschen 2014 bitten alle Einwohner von Lindenholzhausen, ihre Häuser festlich mit Fahnen zu schmücken. Wir sind auch gerne bereit, Ihnen beim Befestigen der Fahne zu helfen. In diesem Fall bitten wir Sie, sich mit einem der Kirmesburschen in Verbindung zu setzen.

Sendet eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Kirmesbuschen 2014.

Am Montag sind wie immer alle Kirmesburschen-Jahrgänge aus den vergangen Jahren herzlich eingeladen, am Umzug der Kirmesburschen teilzunehmen.

nach oben 

Bild der Kirmesburschen und -mädchen

Kirmesburschen/-mädchen 2014
Kirmesburschen (hintere Reihe von links nach rechts):
Sebastian Kaes, Tobias Wieder, Fabio Jung, Julian Datum, Maximilian Dick, Simon Größchen, Jonas Fachinger, Jan Höhler, André Jung, Daniel Vendt
Kirmesburschen (vordere Reihe von links nach rechts):

Tobias Dernbach, Lars Rompel, Frederick Kortmann, Chris Hasselbächer, Marius Weimer, Marvin Weimer, Constantin Beck, Lukas Hilfrich, André Zeidler, Simeon Harjung, Sven Fachinger
Kirmesburschen (hintere Reihe von links nach rechts):
Franziska Hain, Pauline Sopp, Ronja Weyrauch, Janica Hierath, Clara Hilfrich, Kim Baumann, Lena Becker, Lisa Klingelhöfer, Alessa Jung, Hanna Becker
Kirmesmädchen (vordere Reihe von links nach rechts):
Katarina Fachinger, Julia Quirmbach, Stella Fachinger, Theresa Gattinger, Estelle Hofmann, Janine Radu, Marie Duchêne, Milana Falk, Madeleine Jung, Annika Zimmermann, Anna Jost
Maskottchen auf Kirmesfahne (vorne Mitte):
Super Mario

nach oben 

Ansprechpartner

Schmitzemeister: Chris Hasselbächer
Anschrift: Stiegelstraße 18, 65551 Limburg - Lindenholzhausen
Telefon: 06431/74695
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
HomePage: www.kirmes2014.de



nach oben 

Kirmesprogramm

Freitag, 12. September 2014

20:00 Uhr Kirmes-Disco im Festzelt mit DJ BOB von Radio Bob und DJ STEEZ aus der Frankfurter Clubszene


Samstag, 13. September 2014

13:30 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
Festplatz – Albanusstraße – Bahnhofstraße – Mozartstraße – Jakobusstraße – Auf dem Krind – Jakobusstraße – Lindenstraße – Rübsangerstraße – Prälätsteinstraße – Anna-Roos-Straße – Am Oberfeld – Clemens-Bruckner-Straße – Prälätsteinstraße – An den Krautgärten – Rübsangerstraße – Antoniusstraße – Bischhof-Hilfrich-Straße – Frankfurter Straße – Bischhof-Hilfrich Straße – Stiegelstraße – Kirchstraße – Falbornstraße – Im Kleinfeld – Festplatz
20:00 Uhr Eröffnung der Kirmes mit Tanz im Festzelt und der Band „SIXPASH


Sonntag, 14. September 2014

10:00 Uhr Festliches Hochamt unter Mitwirkung des Kirchenchors St. Jakobus, anschließend Festumzug der Kirmesburschen
11:00 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
Pfarrkirche – Im Kleinfeld – Falbornstraße – Kirchstraße – Kirchfelderstraße – Vehlener-Straße – Lindenstraße – Schubertstraße – Bahnhofstraße – Am Wingert – Festplatz
14:00 Uhr Unterhaltung im Festzelt mit der „DIE EICHENBERGER
15:00 Uhr Kaffee und Kuchen im Festzelt
15:00 Uhr Festumzug der Kirmesburschen
Festplatz – Im Kleinfeld – Albanusstraße – Zum Sauerborn – Am alten Sportplatz – Mensfelder Straße – Wendelinusstraße – Stiegelstraße – Gartenstraße – Antoniusstraße – Kirchfelder Straße – Sackstraße – Kirchstraße – Albanusstraße – Im Kleinfeld – Festplatz
ab 19:00 Uhr Gemütliches Beisammensein im Festzelt - Musik und Tanz mit "DIE EICHENBERGER" - Eintritt frei!


Montag, 15. September 2014

ab 10:30 Uhr Frühschoppen im Festzelt mit Fassanstich durch Bürgermeister Martin Richard sowie Unterhaltung durch die Band „ DIE EICHENBERGER
16:30 Uhr Festplatz – Im Kleinfeld – Falbornstraße – Frankfurterstraße – Bischof-Hilfrich-Straße – Antoniusstraße – Rübsanger Straße – Schubertstraße – Lindenstraße – Mozartstraße – Bahnhofstraße – Am Wingert – Festplatz
20:00 Uhr Tanz im Festzelt mit der Band „SIXPASH“ und große Kirmesverlosung
ACHTUNG: Alle Hauptpreise werden an diesem Abend unter den Anwesenden verlost!
ca. 24:00 Uhr Kirmesübergabe


Kirmesplakat 2014

nach oben 

Maskottchen Super Mario

Maskottchen - Quelle: www.kirmes2014.deSchon immer gehört zur Lindenholzhausener Tradition die Auswahl eines Kirmesmaskottchens.

Für die Kirmes 2014 wählten wir Super Mario als unser Maskottchen aus.

Super Mario ist eine Videospiel-Figur der Firma Nintendo und der titelgebende Held dieser weltbekannten Videospielreihe.

Markant an ihm ist sein Outfit mit einer blauen Latzvf10262-dekor-super-mario-kerb.jpghose, einem rotem Hemd und einer roten Schirmmütze, auf welcher ein M-Symbol zu erkennen ist. Außerdem ist er klein gewachsen, etwas dicklich und trägt einen Schnauzbart. Als italo-amerikanische Figur sind seine typischen Aussprüche “Mamma mia” und “It`s-a-me, Mario”.

Da Super Mario aus der Zeit unserer Kindheit stammt und wir alle damit aufgewachsen sind, haben wir in ihm einen bekannten Kindheitshelden gefunden, der uns jetzt wie damals begleiten soll. Als erfolgreiche Figur soll Mario uns unterstützen, auch unsere Kirmes zu einem Erfolg werden zu lassen, ein Erfolg, der gekennzeichnet ist durch viel Engagement, Spaß und Freude!

Quelle: www.kirmes2014.de

 

nach oben 

Kirmeshammel Mario

Kirmeshammel 2014Auch der Kirmeshammel darf nicht fehlen.

Eine alte Tradition in Lindenholzhausen.

Er ist auch in diesem Jahr nach dem Maskottchen benannt.








 nach oben 

Disco mit DJ Bob und DJ Steez

Kirmes Lindenholzhausen Disco 2014
Dieses Jahr erwarten gleich zwei hochkarätige DJ´s Euer Kommen: DJ Bob und DJ Steez.

DJ BOBDJ STEEZAuch wenn diese Namen zunächst wenig vertraut erscheinen, können die beiden jedoch zahlreiche namhafte Referenzen aufweisen. Während DJ Bob bereits für hr3 und Radio Bob auflegte und große Sportevents moderierte, ist der junge DJ Steez in der Nachtclubszene Frankfurts (u.a Roomers, Travolta und Velvet) anzutreffen.

Zu Beginn wird euch DJ Bob mit einem viel versprechenden Mix aus Pop und Charts in die richtige Feierlaune bringen, wonach DJ Steez die Stimmung durch feinste House-Musik weiter dem Höhepunkt entgegen bringen wird. Zu späterem Zeitpunkt wird DJ Bob wieder übernehmen und die Feiernden mit zahlreichen Party-Klassikern versorgen.

Wir, die Kirmesburschen 2014, sind überzeugt, dass es DJ Bob und DJ Steez auf Grund ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer Leidenschaft für die Musik und ihrem breit gefächertem Repertoire gelingen wird, alle Gäste, ob jung oder alt, gleichermaßen zu begeistern und die Party zu einem echtem Erfolg zu machen.

Kirmes Lindenholzhausen Disco 2014
Kommen lohnt sich!

Los geht‘s am Freitag, 12. September 2014, um 20 Uhr im Festzelt.

nach oben 

Die Band 'SIXPASH'

Am Samstagabend und am Montagabend spielt die Band "SIXPASH"!

Band „SIXPASH“ Sixpash, die beliebte und erfolgreiche Rock-Cover Band aus Hadamar, spielt nach einem Jahr Pause wieder auf der Lindenholzhäuser Kirmes und wird am Samstag, den 13.09. und Montag, den 15.09 gleich an zwei Abenden
für beste Partystimmung sorgen.

In diesem Jahr hat sich bei den jungen Musikern einiges getan. Die Band besteht nach einem Abgang und zwei Neuzugängen nun aus sechs Mitgliedern Die sechs Musiker Laura (Gesang) Benedikt (Keyboard, Gesang), Patrick (Gesang, Gitarre), Jonas (Bass, Gesang) und die neuen Marc (Schlagzeug) sowie Robin (Gitarre) freuen sich ganz besonders, ihr vielseitiges Programm auf der „Hollesser“ Kirmes präsentieren zu dürfen.

In ihren Koffern haben sie die Highlights der Musikgeschichte der letzten Jahrzehnte. Ein unvergessliches Event mit einer animierenden Show und den beliebten Kirmesliedern wird für beste Stimmung sorgen und die Kirmestage wieder einmal zu einem Highlight machen.

Mehr Information unter www.sixpash.de.

nach oben 

Die Gruppe 'DIE Eichenberger'

Am Sonntag und am Montag zum Frühschoppen spielen "DIE EICHENBERGER"!

Band „Die Eichenberger“
Die Stimmung beginnt mit der Musik. Egal ob Kirmes, Umzug, Frühschoppen, Oktoberfest oder private Feiern. Wir,
„Die Eichenberger“, sind immer eine Garantie für eine erfolgreiche Veranstaltung.

Wir freuen uns nach unserem Auftritt im letzten Jahr ganz besonders darauf, wieder Teil der Kirmes zu sein und sorgen wie gewohnt für beste Partystimmung. Unser Repertoire reicht von der böhmischen Polka, preußischen Märschen, deutscher Volks- und Stimmungsmusik, Schlager bis zu Rock und Pop. Aber hört selbst. Wir wünschen Euch viel Spaß und gute Unterhaltung! 

Mehr Information unter www.die-eichenberger.de.
 

nach oben 

Kirmestombola (große Verlosung)

Wie gewohnt gibt es auch 2014 wieder eine große Kirmesverlosung mit tollen Preisen !

Die Kirmeslose sind, wie immer, bei allen Kirmesburschen und Kirmesmädchen erhältlich. Zudem werden die Kirmesburschen
2014 über die gesamten Kirmestage von Haus zu Haus ziehen und Kirmeslose und ihren Kirmesschnaps anbieten.

Hauptpreise:

1. Preis: Reisegutschein im Wert von 700 €
2. Preis: Fahrrad
3. Preis: Samsung Galaxy Tab 4
   
Verlosungsmodus:

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir Sie an dieser Stelle über den Ablauf der großen Kirmesverlosung am Montag informieren:

  • Die drei Hauptpreise werden im Zelt so lange verlost, bis sich ein Gewinner findet, der unter den anwesenden Gästen ist.
  • Damit die Verlosung nicht allzu lange dauert, werden die weiteren Preise einmal gezogen. Ist der Gewinner nicht unter den anwesenden Gästen, wird die Losnummer im Webauftritt der Kirmesburschen bzw. unter www.lindenholzhausen.de veröffentlicht.
Abholung von Preisen:

Die Preise stehen dann bis einschließlich Samstag, den 26. Oktober, bei Chris Hasselbächer (Stiegelstraße. 18) zur Abholung bereit.

Die Kirmesburschen und -mädchen 2014 wünschen Ihnen viel Glück und tolle Gewinne.

nach oben 

Grußwort der Kirmesburschen 2014

Sehr geehrte Gäste, liebe Hollesser!

Kirmesburschen und -mädchenAuch dieses Jahr findet wieder die allseits beliebte Lindenholzhäuser Kirmes am zweiten Septemberwochenende statt, zu der wir, die Kirmesburschen, Sie recht herzlich einladen.

Die Vorbereitungen, die in Kooperation mit den diesjährigen Vereinen aus Lindenholzhausen einhergehen, laufen bereits auf Hochtouren, um Ihnen auch dieses Jahr wieder ein besonders freudiges Kirchweihfest bieten zu können. Diesbezüglich möchten wir auch noch einen Dank an die Vereine der Kirmesgesellschaft aussprechen; dieser gilt nicht nur der HARMONIE als unserem Hauptausrichter, sondern auch der Freiwilligen Feuerwehr, den Cäcilia-Chören und der TuS Lindenholzhausen, da sie sich sowohl um den Ausschank an den jeweiligen Kirmestagen als auch um die tatkräftige Unterstützung rund um die Feiertage bemühen.

Des Weiteren möchten wir Sie auf die stattfindenden Umzüge während der Kirmestage aufmerksam machen. Endlich besteht eine Möglichkeit, die so selten benutzbare Linnehollesser Fahne aus dem Schrank zu holen, um unserem wunderschönen Dorf
an diesen besonderen Tagen das gewisse Etwas zu verleihen. Dafür möchten wir uns bereits vorab bei Ihnen für Ihre Mithilfe bedanken.

Wir heißen Sie herzlich im Festzelt willkommen und wünschen Ihnen mit uns und miteinander eine fröhliche und friedliche Kirmes 2014.

Die Kirmesburschen und Kirmesmädchen 2014

nach oben 

Grußwort des Pfarrers zur Kirmes 2014

Liebe Gemeindemitglieder von Lindenholzhausen, liebe Kirmesburschen und Kirmesmädchen, liebe Gäste!

PfarrerDie Kirmes, das Kirchweihfest, steht vor der Tür. Und diesmal kann man in Lindenholzhausen auf einen
starken Jahrgang bei der Kirmesjugend blicken – 21 Kirmesburschen und Mädchen, das ist schon eine
stolze Zahl – und manch anderes Dorf blickt ein wenig neidisch auf eine solche Truppe.

Die Kirmesjugend ist für ein Dorf so etwas wie ein Aushängeschild, sie sind „Botschafter“ auch bei der Kirmes in den Nachbargemeinden. Wo sie fehlen, da fehlt eben auch nach außen hin eine Repräsentanz. Das merken gerade die Gemeinden, in denen es mit der Kirmes stark zurück geht. Junge Menschen ziehen einander an, Feste gelingen dann, wenn man sich gegenseitig besucht und zusammen feiert. Darum ist die Kirmesjugend nicht nur ein Beiwerk. Sie ist ein ganz wichtiger Bestandteil.

Das ist auch für die Pfarrgemeinde von großer Bedeutung. Menschen aller Altersgruppen gehören dazu – aber gerade die junge Generation ist die Zukunft einer jeden Gemeinschaft. Darum freue ich mich ganz besonders, wenn auch in diesem Jahr die Kirmesjugend den Gottesdienst zum Weihetag unserer Pfarrkirche wieder aktiv mitgestaltet. Und zugleich ist es schön zu sehen, dass diese Generation von jungen Leuten auch in den Vereinen und Gruppierungen des ganzen Ortes engagiert und tatkräftig mitwirkt. „Lebendige Steine“ sollen wir alle im Bau der Gemeinde sein, so nennt dies die Bibel. Ich freue mich auf eine Kirmes, in der dies auf ganz unterschiedliche Weise auch dieses Jahr wieder erfahrbar wird.

Unser Kirchenchor, die Verantwortlichen in der Pfarrei, die Kirmesburschen mit ihren Kirmesmädchen und viele andere werden dazu beitragen, dass wir ein festliches Hochamt am Kirmessonntag und fröhliche Stunden im Festzelt verbringen können. Uns allen wünsche ich schöne und harmonische Kirmestage.

Ihr Pfarrer
Friedhelm Meudt

nach oben 

Grußwort der Ortsvorsteherin zur Kirmes 2014

Liebe Hollesser, liebe Gäste!

OrtsvorsteherWieder einmal steht für Lindenholzhausen eines der schönsten Wochenenden des Jahres bevor – das Kirmeswochenende in der Zeit vom 12. bis 15. September. Traditionell findet sie in alt bewährter Form auf dem Festplatz statt.

In diesem Jahr haben wir einen sehr starken Kirmesjahrgang - es sind 21 Kirmesburschen des Jahrgangs 1993/94, die mit ihren Kirmesmädchen die Kirmes halten werden. Seit dem letzten Jahr sind sie mit den Vorbereitungen für ihre Kirmes beschäftigt, denn es gibt vieles zu bedenken und zu tun, damit das Fest der Kirchweih ein voller Erfolg wird. Es ist immer wieder toll zu sehen, wie viel Einsatz die jungen Menschen zeigen, um die Tradition der Kirmes aufrecht zu halten. In der heutigen Zeit, wo viele mit vielen anderen Dingen beschäftigt sind, oder auch mit Schule, Ausbildung und Studium zeitlich sehr eingebunden sind, muss man es sehr wertschätzen, dass die Zeit für die Kirmes trotzdem da ist!

Die Kirmesgesellschaft aus der Cäcilia, Feuerwehr, HARMONIE und Turn- und Sportgemeinde mit ihren zahlreichen Helfern werden auch in diesem Jahr maßgeblich zum Gelingen der Festtage beitragen und für das leibliche Wohl sorgen. Machen Sie reichlich Gebrauch von den Angeboten und unterstützen so die Vereine in ihrer Arbeit! Ein Dank geht natürlich auch an die Kirmeseltern und alle anderen, die in irgendeiner Form geholfen haben. Nur so ist eine solche Veranstaltung zu bewältigen.
Höhepunkt des Kirchweihfestes ist der Festgottesdienst am Kirmessonntag, bei dem wir uns auch wieder auf die musikalische Mitwirkung unseres Kirchenchores St. Jakobus freuen dürfen.

Am Kirmesmontag treffen sich die alten Kirmesjahrgänge und auf dem Festplatz findet ein kunterbuntes Treiben statt. Viele denken an diesem Tag nochmals an ihre eigene Kirmesburschenzeit und genießen den Umzug aller Kirmesjahrgänge mit dem traditionellen Tanz am „Kapellchen“. Kirmes „erleben“ kann man natürlich nicht nur auf dem Festplatz, auch unsere heimischen Gaststätten haben sich für die Kirmes gerichtet und freuen sich über viele Besucher. Der genaue Programmablauf ist dem
Festheft zu entnehmen oder auf der Lindenholzhäuser Homepage nachzulesen.

Damit jeder sehen kann, dass wir in Hollesse Kirmes feiern, bitte ich, dass auch in diesem Jahr die Häuser mit Fahnen geschmückt werden.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen unbeschwerte, harmonische und fröhliche Kirmestage und viele nette Begegnungen bei hoffentlich herrlichem Wetter.

Ihr Ortsvorsteherin
Barbara Bäcker

nach oben 

Grußwort der Kirmesgesellschaft zur Kirmes 2014

Liebe Hollesser, liebe Gäste!
Kirmes von Hollessern für Hollesser!

Unter diesem Motto geht die Kirmesgesellschaft in die dritte Runde. Auch dieses Jahr engagieren sich wieder HARMONIE,
Cäcilia, TuS und die Feuerwehr gemeinschaftlich, damit wir alle eine schöne Kirmes bekommen.

Los geht es mit der Kirmesdisco am Freitag. Hier kommt überwiegend die junge Generation zum Zuge und kann sich bei den Hits von heute auspowern. Am Samstag beginnt die Kirmes dann mit dem traditionellen Umzug und dem Abholen der Kirmesmädchen, bevor wir am Samstagabend im Festzelt zusammen mit den Kirmesburschen und -mädchen bis in die frühen Morgenstunden feiern werden. Ein Fest, das auch dieses Jahr alle begeistern wird. Die Kirmesband „SIXPASH“ sorgt für die entsprechende Stimmung.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Familien und des gemütlichen Beisammenseins. Mit unserem reichhaltigen Essensangebot im Zelt möchten wir alle einladen, zu Hause die Küche kalt zu lassen und mit uns in fröhlicher Atmosphäre und Stimmung im Zelt zusammenzukommen. Am Nachmittag wird dann noch mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen das kulinarische Angebot für die Familien und Kirmesbesucher abgerundet. Die musikalische Unterhaltung übernehmen an diesem Tag „Die Eichenberger“. Wir laden Sie alle mit zum Mitfeiern ein.

Der Eintritt ist zu allen Zeiten am Sonntag frei. In der Zeit zwischen 11.30 und 14 Uhr gibt es zu ausgewählten Speisen ein 0,2-l-Freigetränk (Bier oder alkoholfreies Getränk).

Der Kirmesmontag steht dann wieder ganz im Zeichen der ehemaligen Kirmesjahrgänge, die mit ihren Jahrgangsfarben unserer Kirmes das gewohnt fröhliche Bild geben. Der alljährliche Kirmes-Frühschoppen leitet den Tag ein, dessen Höhepunkt der Umzug aller ehemaligen Jahrgänge am Nachmittag sein wird. Am Abend folgen dann noch eine Verlosung sowie die Kirmesübergabe. Auch am Kirmesmontag gibt es in der Zeit zwischen 11.30 und 14 Uhr zu ausgewählten Speisen ein 0,2-l-Freigetränk (Bier oder alkoholfreies Getränk). Zum Frühschoppen übernehmen „Die Eichenberger“ wieder die musikalische Unterhaltung, während uns am Abend die Kirmesband „SIXPASH“ noch einmal einheizen wird.

Wir werden alles daran setzen, damit die Hollesser Kirmes auch in diesem Jahr wieder für alle ein tolles Fest wird und uns noch lange in angenehmer Erinnerung bleibt. Wir wünschen den Kirmesburschen und -mädchen 2014 sowie allen Hollessern und Besuchern eine frohe und erlebnisreiche Kirmes.

Kirmesgesellschaft Lindenholzhausen
(Cäcilia-Chöre, Freiwillige Feuerwehr, HARMONIE und TuS)

nach oben 

Getränkekarte Kirmes 2014 (außer Disco)

Bier 0,20 l 1,30 EUR
Bier alkoholfrei 0,33 l 2,00 EUR
Erdinger Weizen alkoholfrei 0,33 l 2,00 EUR
Licher X2 0,33 l 2,00 EUR
Radler 0,33 l 2,00 EUR
Schöfferhofer Grape 0,33 l 2,00 EUR
Mineralwasser 0,25 l 1,30 EUR
Coca-Cola 0,20 l 1,30 EUR
Fanta 0,20 l 1,30 EUR
Apelsaft  0,20 l 1,30 EUR
Apfelsaftschorle 0,20 l 1,30 EUR
Orangensaft 0,20 l 1,30 EUR
Weißwein 0,20 l 2,50 EUR
halbtrockener Rotwein 0,20 l 2,50 EUR
Rosé 0,20 l 2,50 EUR
Flasche Wein 1 l / 0,75 l 12,00 EUR
Cocktail 0,20 l 4,50 EUR
Sekt 0,10 l 1,50 EUR
Wodka-Orange, Wodka-Energy, Jägermeister-Energy, Weinbrand-Cola, Whisky-Cola 0,20 l 2,60 EUR
Schnäpse 0,02 l 1,30 EUR


Viel Spaß auf der Kirmes wünscht die Kirmesgesellschaft Lindenholzhausen (Cäcilia-Chöre, Freiwillige Feuerwehr, HARMONIE und TuS).

Angaben ohne Gewähr.


nach oben 

Speisekarte Kirmes 2014

Pommes mit Mayo/Ketchup 1,50 EUR
Bratwurst mit Brötchen 2,00 EUR
Bratwurst mit Pommes 3,00 EUR
Currywurst mit Brötchen 2,50 EUR
Currywurst mit Pommes 3,50 EUR
Hackbraten mit Sauce und Brötchen 5,00 EUR
Hackbraten mit Sauce und Pommes 6,00 EUR
Schnitzel mit Brötchen 5,00 EUR
Schnitzel mit Pommes 6,00 EUR
Schnitzel mit Sauce und Brötchen 5,50 EUR
Jägerschnitzel mit Sauce und Pommes 6,50 EUR

 

Das Besondere, die "Happy Hour" bei der Kirmes 2014

Bei der Kirmes 1996 von der Feuerwehr eingeführt und seit dieser Zeit oftmals kopiert, die "HAPPY HOUR", das besondere Angebot für die Gäste der Hollesser-Kirmes am:

Sonntag, 14.09.2014: 11:30 Uhr - 14:00 Uhr
Montag, 15.09.2014: 11:30 Uhr - 14:00 Uhr

Während dieser Zeit gibt es zu jedem der vorstehend aufgeführten Menüs ab 3 € je ein Gratisgetränk 0,2 l (Bier oder alkoholfreies Getränk) hinzu.

Kuchen am Sonntag

Am Sonntagnachmittag gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen im Zelt (auch zum Mitnehmen).

Einen guten Appetit wünscht die Kirmesgesellschaft Cäcilia, Feuerwehr, HARMONIE und TuS.

Angaben ohne Gewähr.

nach oben 

Bild der "Silbernen Kirmesburschen" von der Kirmes 1989 (Jahrgang 1968/69)Silberne Kirmesburschen vor 25 Jahren

Kirmes 1989 (Quelle: Kirmesburschen 1989)

Hintere Reihe von links:
Klaus Friedrich, Matthias Kaiser, Silke Grün, Michael Klieber, Silvia Rompel (geb. Rompel), Martin Nowak, Pia Zinke (geb. Becker), Michael Zinke, Jürgen Krämer
Vordere Reihe von links:
Anja Siehoff (geb. Schmitt), Jens Bäcker, Birgit Kremer (geb. Deuser), Michael Kremer, Jutta Dormagen (geb. Hilfrich), Thorsten Rompel, Bianca Rudolf (geb. Friedrich), Marcus Schulz (†), Anja Schmidt, Frank Jung
Es fehlen:
Matthias Rompel, Christine Hartl, Anne Roosy

nach oben 

Bild der "Goldenen Kirmesburschen" von der Kirmes 1964 (Jahrgang 1944/45)

Goldene Kirmesburschen vor 50 Jahren
Kirmes 1964 (Quelle: Kirmesburschen 1964)

Hintere Reihe von links:
Kurt Bäcker, Karl-Dieter Kneupper, Karl-Heinz Dernbach, Dieter Hofmann, Rainer Muth (†), Norbert Löw, Harald Heun, Bernd Lixenfeld
Vordere Reihe von links:
Ferdi Höhler, Georg Weidenbusch, Wolfgang Kremer, Günter Birkhölzer, Bernhard Will
Hammelführer:
Winfried Will (links), Bernd Weidenbusch (rechts), Name des Hammels: „Schake“)

nach oben 

Kirmesheft

Per Klick auf die Abbildung können Sie das Kirmesheft downloaden (PDF-Dokument - 3 MB).

Kirmesbroschüre 2014

nach oben 

Bilder von der Kirmes 2014

Bilder auf www.lindenholzhausen.de: 


Bilder auf www.kirmes2014.de:

nach oben 

Die Kirmes in der Presse

Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.

Lindenholzhausen feiert Kirmes (NNP vom 10.09.2014)

NNP
Limburg-Lindenholzhausen. Die 21 Kirmesburschen und ihre Kirmesmädchen aus dem Jahrgang 1993/94 in Lindenholzhausen laden von Freitag, 12. September, bis Montag, 15. September, zur großen Zeltkirmes. Diese wird von den vier großen Vereinen im Dorf ausgerichtet. In diesem Jahr hat der Männerchor „Harmonie“ die Rolle des Festwirts übernommen. Der Männerchor „Cäcilia“, die Feuerwehr und die TuS Lindenholzhausen stellen jeweils an einem Tag das Thekenpersonal.
Das sind die Kirmesburschen und -mädchen in Lindenholzhausen: 1. Reihe (von links) Sebastian Kaes, Tobias Wieder, Fabio Jung, Julian Datum, Maximilian Dick, Simon Größchen, Jonas Fachinger, Jan Höhler, André Jung, Daniel Vendt; 2. Reihe (von links): Franziska Hain, Pauline Sopp, Ronja Weyrauch, Janica Hierath, Clara Hilfrich, Kim Baumann, Lena Becker, Lisa Klingelhöfer, Alessa Jung, Hanna Becker; 3. Reihe (von links) Tobias Dernbach, Lars Rompel, Frederick Kortmann, Chris Hasselbächer, Marius Weimer, Marvin Weimer, Constantin Beck, Lukas Hilfrich, André Zeidler, Simeon Harjung, Sven Fachinger; 4. Reihe (von links) Katarina Fachinger, Julia Quirmbach, Stella Fachinger, Theresa Gattinger, Estelle Hofmann, Janine Radu, Marie Duchêne, Milana Falk, Madeleine Jung, Annika Zimmermann, Anna Jost.
Bild:
Das sind die Kirmesburschen und -mädchen in Lindenholzhausen: 1. Reihe (von links) Sebastian Kaes, Tobias Wieder, Fabio Jung, Julian Datum, Maximilian Dick, Simon Größchen, Jonas Fachinger, Jan Höhler, André Jung, Daniel Vendt; 2. Reihe (von links): Franziska Hain, Pauline Sopp, Ronja Weyrauch, Janica Hierath, Clara Hilfrich, Kim Baumann, Lena Becker, Lisa Klingelhöfer, Alessa Jung, Hanna Becker; 3. Reihe (von links) Tobias Dernbach, Lars Rompel, Frederick Kortmann, Chris Hasselbächer, Marius Weimer, Marvin Weimer, Constantin Beck, Lukas Hilfrich, André Zeidler, Simeon Harjung, Sven Fachinger; 4. Reihe (von links) Katarina Fachinger, Julia Quirmbach, Stella Fachinger, Theresa Gattinger, Estelle Hofmann, Janine Radu, Marie Duchêne, Milana Falk, Madeleine Jung, Annika Zimmermann, Anna Jost.

Los geht es am Freitagabend mit der legendären Kirmesburschen-Disco im neuen Gewand. Als Hauptact ist DJ Bob von Radio BOB gebucht und wird das Zelt ordentlich zum Tanzen bringen. Als zweiter DJ wird DJ Steez auftreten, der besonders in der Frankfurter Clubszene bekannt ist.

Der Samstag steht dann ganz im Zeichen des Kirmesumzugs, an dem die Kirmesmädchen von den Burschen zu Hause abgeholt werden. Am Abend laden die Burschen zum Tanz ins Kirmeszelt am Festplatz ein. Für die Musik wird die Band „Sixpash“ sorgen.

Am Sonntag steht der große Festgottesdienst in der St.-Jakobus-Kirche im Mittelpunkt, der um 10 Uhr beginnt. Nach dem Gottesdienst gibt es den Tanz um den Kirmesbaum. Während die Burschen mit einem Umzug durch das Dorf ziehen, ist das Kirmeszelt bereits zum Mittagessen geöffnet. Am Nachmittag sorgen „Die Eichenberger“ für Stimmung und werden bei freien Eintritt bis in die Nacht hinein spielen.

Bei der Kirmes darf natürlich nicht der Frühschoppen am Montagmorgen fehlen. Los geht es um 10.30 Uhr im Kirmeszelt. Um 16.30 Uhr findet der große Umzug durchs Dorf statt, wozu alle ehemaligen Kirmesburschen-Jahrgänge eingeladen sind. Am Abend gibt es neben dem Tanz im Zelt mit „Sixpash“ die Kirmestombola. jud


nach oben 

Webseiten der Kirmesburschen

Die Kirmesburschen und -mädchen betreiben auch eine eigene Homepage [KIBU2014-Webseite], auf der weitere Infos und Bilder zur Verfügung stehen. 

[Hier] findet man den Facbookauftritt der Kirmesburschen und -mädchen.

Das Webteam bedankt sich in diesem Zuammenhang bei den Kirmesburschen 2014 für die Unterstützung!


nach oben

Kirmes-Hauptseite

Die Kirmes Hauptseite enthält allgemeine Infos zur Kirmes in Lindenholzhausen.

[Kirmes Hauptseite]

nach oben

Bisherige-Kirmes-Sonderseiten

Für folgende Jahre wurde jeweils eine eigne Seite erstellt, aus der man alle Infos zur entsprechenden Kirmes entnehmen kann.

[Kirmes 2018]
[Kirmes 2017]
[Kirmes 2016]
[Kirmes 2015]
[Kirmes 2014]
[Kirmes 2013]
[Kirmes 2012]
[Kirmes 2011]
[Kirmes 2010]
[Kirmes 2009]
[Kirmes 2008]
[Kirmes 2007]
[Kirmes 2006]
[Kirmes 2005]
[Kirmes 2004]
[Kirmes 2003]
[Kirmes 2002]
[Kirmes 2001]
[Kirmes 2000]

nach oben

Historische-Kirmesseiten

Auf den historischen Seiten sind - soweit vorhanden - Bilder der Jahrgänge und von deren Kirmesfahnen von 1948 bis heute sowie auch weitere Details hierzu aufgeführt.

[Kirmes 2001 - heute]
[Kirmes 1981 - 2000]
[Kirmes 1961 - 1980]
[Kirmes 1941 - 1960]

nach oben

Alle Angaben ohne Gewähr!